Lohnt sich Barcelona für ein verlängertes Wochenende?

13 Antworten

Barcelona lohnt sich immer. Sgt ja schon der Name: Bar: Tolles Nachtleben.

Unbedingt eine Stadtführung mit Barcelona Dragon Tours machen. Lohnt sich. Man kriegt nach der Tour auch jede Menge Barcelona Tipps (Tapas Bars, Restaurants, Cafés)

Barcelona Dragon Tours unternimmt schöne, kurzweilige und vor allem deutsche Sightseeing Touren in Barcelona.

Wir (eine Gruppe von 10 Leuten) hatten ein paar Touren gemacht und wurden gut unterhalten.

Auch sehr zu empfehlen die Cava Montserrat Tour (kann privat von Gruppen gebucht werden. )

Die anderen Barcelona Stadtführungen kann man als öffentliche Rundgänge ganz leicht auf der Webpage buchen.

 

Drei Tage Barcelone lohnen sich auf jeden Fall. Die Stadt ist echt super und wenn du dir deine Zeit gut einteilst, kannst du in 2-3 Tagen einiges bis fast alles sehen. Ich kenne auch Leute die sind schon für nur einen Tag nach Barcelone geflogen. Wie die anderen die auch schon geraten haben, mach dir eine Liste mit Dingen, die du auf jeden Fall sehen möchtest und natürlich wäre es nicht so gut, wenn du bis zum Nachmittag im Hotel bleibst um auszuschlafen :-) Viel Spaß

Meine Meinung: Barcelona lohnt sich immer!!!!!

Die Ramblas, La Boqeria, die Kathedrale (und die vielen kleinen Gassen rundherum), Passeig de Gracia mit Casa Battlo und Casa Mila, die Sagrada Familia (eh klar) und Parc Güell - das sind die Highlights, zusammen mit einem Spaziergang in Barceloneta! Viel mehr würd ich nicht mehr planen, den Rest entdeckst du von allein, wenn du dich einfach treiben lässt und ein bisschen herumschlenderst. Ich fahr immer wieder gern hin, weil die Stadt sich so schnell weiterentwickelt und verändert, wie fast keine andere. Also mein Tipp: Man sollte die Stadt ohne Stress und Hektik einfach nur genießen und versuchen ein bisschen was von dem Lebensgefühl, dass diese Stadt ausmacht, aufsaugen.

Was möchtest Du wissen?