Alkohol (Tequila) Mitnahme von Mexiko über USA nach Deutschland - wie auf zwei Personen verteilen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Aufteilung auf verschiedene Gepaeckstuecke ist kein Problem, wenn Ihr den Alkohol beim deutschen Zoll korrekt als euren gemeinsamen Schnaps anmeldet. In wessen Gepaeck er sich dann befindet, ist egal. Ihr muesst einfach nur gemeinsam zum Zoll und als gemeinsames Eigentum deklarieren. 

Wahrscheinlich werdet fuer die 0.1 Liter ueber der Freigrenze ueberhaupt nichts bezahlen muessen. Die Abgaben auf Alkoholika sind nicht sehr hoch und Abgaben unter 5 Euro werden normalerweise gar nicht erst erhoben. Wenn aber doch (z.B. wenn Ihr weitere abgabenpflichtige Waren mitbringt und somit insgesamt ein hoeherer Betrag anfaellt), dann werden es nur wenige Euro sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Caveman 30.08.2016, 13:41

Habe gerade mal nachgesehen, wie hoch die Abgaben bei Schnaps sind: 6,80 Euro pro Liter. In Eure Fall waeren das also gerade mal 68 Cent!

Selbst wenn ihr den nicht anmeldet und erwischt werdet, kommen mit Strafabgabe nur 1,36 Euro zusammen. Das laege deutlich unter der Erhebungsgrenze von 3 Euro (nicht 5, wie oben faelschelicherweise angegeben). 

0

Also ich würde da jetzt nicht so einen Aufwand betreiben. nehmt Flaschen mit und meldet es beim deutschen Zoll an und gut, wenn es minimal über der Grenze ist, werdet ihr schon nicht viel nach Zahlen müssen und ja es muss schon erkenntlich sein, was sich in den Flaschen befindet.

und kurz vor dem Flug würde ich persönlich nicht so viel Alkohol trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr könnt auch 4 Flaschen kaufen, eine komplett leer trinken und aus einer noch 0,1 Liter. und dann aus der angefangenen Flasche 0,3 Liter in die leere umfüllen. Dann hat jeder 2 Flaschen mit insgesamt 1Liter. oder ihr kauft einfach 2 1Liter Flaschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denn Aufwand würd ich auch nicht betreiben nehmt einfach beide eine 1 Liter Flasche die auch gekennzeichnet ist das es ein Tequila ist nicht in irgendwelche Flaschen einfüllen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?