Isla Mujeres oder Cozumel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Beide Inseln sind letztlich Cancun light. Wenn Du wirklich Mexiko entdecken willst, fahr Richtung Landesinnere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Endless 01.05.2011, 04:39

DH!! Mexiko hat zwar wunderschöne Strände, aber "Entdecken" lässt sich das Land doch besser im Landesinneren. Nehmt einen Mietwagen und erkundet Yucatan. Etwas Besonderes wäre noch Tauchen/Schnorcheln in den "Cenotes" (nur auf dem Festland). Dieses Unterwasser-Höhlensystem findet man in dieser Art sonst nirgends (meines Wissens, lasse mich aber gerne von den Fachleuten hier belehren).

0
Zinni 01.05.2011, 08:34
@Endless

Auch meine Zustimmung, auf Wunsch meiner Begleitung waren wir zwei Nächte auf der Isla Mujeres und waren schnell froh auf die Fähre zurück, das Landesinnere hat uns viel mehr geboten und viel besser gefallen.

0

Ich würde dir Isla Mujeres empfehlen. Sie ist wunderschön, recht klein, zwar sehr beliebt, aber noch lang nicht so überlaufen wie Cozumel. Du findest viele nette Hotels und Hostels, jeder Preisklasse, schöne gute Restaurants, Traumstrände! Von Cacún aus fährst du mit einer Fähre nach Isla Mujeres.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Isla Mujeres ist nicht nur ruhiger, sondern auch um einiges billiger als Cozumel und zieht deshalb eher junges Publikum an. Die besten Strände zum Schnorcheln und Schwimmen liegen an der Nordwestspitze der Isla Mujeres und südlich entlang ihrer Westküste. Die Hauptattraktionen der Isla Mujeres sind das Tauchen an Korallenriffen wie Los Manchones, schwimmen mit Delfinen, El Túnel sowie El Dormitorio die Höhle der Schlafenden Haie.Man kennt nirgendwo sonst in der Welt einen Ort, an dem diese Haie friedlich schlafen. Cozumel ist die größte bewohnte Insel (ca. 6x soviele Einwohner wie Isla Mujeres). Alles konzentriert sich um die Hauptstadt San Miguel. Hier gibt es Läden, eine Küstenpromenade und eine Fußgängerzone sowie etliche Restaurants, feinsandigen Strand, der an manchen Stellen auch flache Klippen hat. Viele Kreuzfahrtschiffe legen hier an - also ziemlich mehr "Tumult" als auf Isla Mujeres, aber auch hier auf Cozumel spielt sich ein Großteil des Lebens unter Wasser ab. Vor allem vor der Südwestküste gibt es ausgedehnte Tauchreviere mit glasklarer Sicht bis zu 70 m.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?