Urlaub in Thailand oder Karibik?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Wenn Du das Land erkunden willst, dann flieg nach Bali oder Thailand. Wenn Du hauptsächlich an schönen Stränden verweilen möchtest, fahr in die Karibik. wobei ich sagen muss, dass Kuba eine tolle Idee ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

August ?

In der Karibik ist das volle Wirbelsturmsaison. Da gibt es schon ein Risiko, dass der Urlaub oder Teile davon vom Winde verweht. Der Westpazifik ist zwar auch Wirbelstumgebiet, aber Thailand liegt da nicht so exponiert und ist nur selten betroffen. Zum Totlachen ist das Klima aber im August auch da nicht.

Ansonsten ist die Frage was ist besser so nicht zu beantworten, sie ist falsch gestellt. Was gefällt uns besser ist die Frage, die Ihr aber Euch selbst stellen müsst. Da spielen Reiseerwartungen mit rein, Reiseerfahrungen, Neugierde auf Fremdes, auch Abenteuerlust und wasweissichnichnoch. Nur zum Plantschen finde ich beide Ziele zu weit weg, das geht, zumal im August, auch näher. Zum Erkunden sind beide Länder interessant. Ich würde Kuba bevorzugen, weil da eine Uhr tickt. Da stehen Veränderungen noch bevor, ist also noch eine gewisse präglobalisierte Ursprünglichkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

flickflack33 15.11.2013, 12:44

Ja, die Sache mit dem Wetter! Hab das selbe gedacht, als ich die Frage las ... ist nicht Bali das einzige Domizil, das perfekt für den August posst ... zumindest, was das Wetter betrifft?

1
AnhaltER1960 15.11.2013, 15:44
@flickflack33

Wetterempfinden ist auch ein Stück weit subjektiv. Was der Eine mag, ist dem Nächsten zu warm/zu kalt/zu sonstwas. Mir fallen viele Ziele ein, in denen im August gutes und warmes Wetter ist.

0

Hallo, würde dir besser empfehlen Urlaub im Thailand zu machen, es gibt viele Insel und so vieles zu sehen. Dafür kann Ich euch diese Webseite empfehlen http://www.lebenswert-thailand.de/ueber-uns/unser-team/, dort könnt ihr sich gut informieren über die Reisen, Thailand und die Kultur und Führungsteam durch Thailand. Viele Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

In Phuket (Thailand) ist das Meer auch blau :) Da es ein familienurlaub ist, könntest du mal bei gulet nachfragen. Sie bieten spezielle resorts für familienurlaub (mit deutschsprachiger Animation zb) Das K-Hotel in Phuket, Patong Beach ist z.B. nicht weit vom Strand und du kannst auch halbpension buchen . Ausserdem haben sie einen hoteleigenen Strandabschnitt am Surin Beach mit Restaurant ;) http://www.gulet.at/reiseziel/ferne_laender/thailand In anderen städten thailands gibts auch schöne hotels. Koh Samui z.b... Bangkok
Khao Lak Koh Lanta
Koh Phangan Pattaya
Du kannst auch mal nach sportarten suchen, falls du auch segeln willst oder surfen.. All inclusive urlaub würde es auch im club magic life in tunesien oder griechenland geben aber in Thailand wird oft nur Frühstück angeboten. Halbpension kann man wie gesagt auch buchen

lg canario

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin eindeutig für Thailand wegen der anderen Kultur und der vielen Sehenswürdigkeiten, der sehr freundlichen , liebenswerten und hilfsbereiten Menschen. Auch die Speisen dort sind einfach lecker und köstlich. All inclusive sollte man nicht buchen du kannst überall gut und abwechslungsreich essen. Du kannst deinen frischen Fisch wählen und dann wird er zubereitet.

Ihr solltet unbedingt auch einige Tage in Bangkok verbringen und dort die hauptsächlichen Sehenswürdigkeiten ansehen, z.B der goldene Buddha das Wat Arun, den Smaragd Buddha und den Königspalast, der liegende Buddha, eine Klongfahrt uvm.

Danach geht auf eine der Inseln und genießt den schönen Strand und das Meer. Ich hänge euch mal eine Klimatabelle an, welche für die Auswahl des Inselaufenthaltes sehr wichtig sein kann.

http://www.thailand-spezialisten.com/thailand-informationen/thailand-reisezeit/

N.S 14 Tage sind für dieses Land eigentlich zu kurz, auch müsst ihr rechnen, das ihr mindestens 2 -4 Reisetage bei euerem Aufenthalt abrechnen (wegen der Flüge) müsst.

Auch Bali kann ich sehr empfehlen und auch hier nur Frühstück buchen, Tipps kannst du hier auch nachlesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

supermex1997 14.11.2013, 19:49

Wenn wir nach thailand fliegen , würden wir zuerst 3 Tage nach Bangkok und dann circa 2 Wochen nach koh samui/ pukeht/Kao lak. Antwort kommentieren Mail-Nachricht bei Kommentar erhalten Antwort beanstanden Du kannst Deinen Beitrag noch 50 Sekunden bearbeiten

0
lesefreund 14.11.2013, 20:30
@ManiH

ich liebe solche Versehen, sie erheitern den Alltag.

0

Ja wer die Wahl hat die Qual, das ist sehr schwierig zu sagen. Also Kuba ist sehr schön. Aber natürlich auch Thailand ist wunderschön, auch da gibt es sehr viele schöne Strände und blaues Meer, das findest du sogar in Mallorca;)....

Auch ist Kuba eine total andere Welt und Kultur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war vor etwa 10 Jahren in der Karibik, wenn du einen reinen Strandurlaub willst, ist das ok. Wir waren in der Dominikanischen Republik. Eine Freundin von mir war allerdings auf Kuba, und die haben Kuba per kleinen, wackligen Flugzeug erkundet, also Dschungel und so, total extrem, denn Kultur gibt es wohl nicht viel auf Kuba, hier heißt es wirklich Abenteuerlust haben und die Natur erobern.

Das mit dem Müll anspülen auf Thailand höre ich zum ersten Mal, meine Nichte hat in Thailand ein freiwilliges soziales Jahr gemacht, natürlich haben sie dort auch viele Ausflüge gemacht, sie war sowas von begeistert, der nächste Urlaub ist schon wieder geplant. Überhaupt habe ich von einigen Bekannten, die in Thailand oder auch Bali waren, immer nur positive Resonanz gehört.

Ich persönlich wurde auf aller Fälle Thailand oder Bali bevorzugen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war schon mal in Thailand und kann es jedem empfehlen. Schönes Wetter, nette Leute. Viele Sehenswürdigkeiten. Wer sich entscheidet nach Thailand zu gehen sollte unbedingt eine Inselreise machen. Thailand hat mehrere schone Inseln die man sehen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Thailand ist immer noch sehr angenehm, freundliche Menschen, gute Infrastruktur, immer noch schöne Landschaft. Ich würde dort hin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, für mich gibt es nur EINE Wahl: Thailand! Dort hat man schöne Strände, es gibt viel zu entdecken und man hat wirklich leckeres Essen. Ich war selbst auch schon mehrmals in der Karibik, mittlerweile gibts nur noch Asien für mich. Für August schicke ich meine Kunden am liebsten nach Koh Samui, Koh Tao oder Koh Phangan. Dort ist das Wetter prima. Gut geht auch Hua Hin. Ich empfehle auch nur Frühstück zu buchen, essen kann man überall draussen günstiger und oft auch besser als in vielen Hotels. Wenn Du noch Fragen hast oder Tipps bzw. Hotelempfehlungen brauchst mail mich gerne an unter info(at)SonneSandundMehr.com Viele Grüße, Andrea

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wurde mich immer für Thailand entscheiden. Wie schon jemand hier geschrieben hat, wegen des Wetters ist es nicht ganz schon in der Karibik im August. Über Thailand kann ich nur schwärmen. Dort war ich vor zwei Jahren und es war Super. Dazu kann ich dir auch empfehlen dich auf dieser http://www.lebenswert-thailand.de/ Seite schlau zu machen. Also mir hat sie geholfen. Man kann hier gute Tipps finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Thailand ist für mich die bessere Wahl. Nette Menschen, schöne Landschaften, kostengünstiges Reisen, lecker Essen und niedriges Preisniveau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?