Dachbox für Mietwagen in den USA/Kanada

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Guten Tag,

nein, habe mit Dachbox leider keine Erfahrung, aber meine Empfehlung.

Nehmt euch 2 Autos. Das ist das Geld wirklich wert.

Nehme mal an, ihr seid 2 Familien mit Kindern oder eben einfach 6 Freunde (in letzterem Fall nehmt halt ein kleineres und ein größeres Auto, je für 2 und 4 Pax, was eben das Budget hergibt).

Auch wenn man sich sehr gut versteht, mag man sich vielleicht mal aufteilen oder etwas allein machen.

Außerdem hat man doch oft noch Kleinkram wie Rucksack/Taschen etc. dabei. Ich würde da wirklich nicht am falschen Ende sparen.

Wir hatten mit 4 Erwachsenen mal 3 Wochen so einen Chrysler Voyager (der, glaube ich, auf 7 Personen ausgelegt ist). Wir haben die hinterste Bank rausnehmen lassen und waren trotzdem um jeden Zentimeter froh. Auf einer längeren Reise sammelt sich ja auch noch so manches Zusätzliches an.

Wenn ihr das unbedingt mit nur einem Auto durchziehen wollt, hilft es wohl nicht, bei den einzelnen, in Frage kommenden Stationen anzufragen. Vielleicht mal bei den Großen wie Alamo, Hertz, Avis etc. (aber das habt ihr ja anscheinend schon gemacht). Bleibe aber letztendlich bei meiner Empfehlung :-) Viel Spaß, so oder so...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin häufig in den USA und habe noch niemals (zumindest bewußt) eine Dachbox auf einem Auto gesehen. Ist aber für die auch nicht notwendig, weil es meist mehrere Autos innerhalb einer Familie gibt und eins ist meist ein richtig großes... Langer Rede kurzer Sinn - ich glaube nicht, daß Ihr einen Vermieter mit Dachboxen findet! Möglicherweise kann der amerikanische ADAC, der AAA euch weiter helfen - vielleicht dort mal anfragen.

Ich würde den Rat von Endless befolgen und 2 Autos anmieten, wenn Ihr mehrere Fahrer dabei habt! Wenn Ihr eine Familie mit 4 Kindern seid, würde ich das größte verfügbare Auto nehmen, aber die Gepäckstücke so klein wie möglich halten - das ist in Nord-Amerika kein Problem, weil man notfalls auch mal einen Waschsalon oder die Münzwaschmaschinen im Motel oder sogar Hotel benutzen könnte! Weder in den USA noch in Kanada muß man sich jeden Tag mehrmals umziehen oder gar richtig 'in Schale' werfen.

Mein Gepäck für 15 Monate Weltreise s.u.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?