Was ist mit meinem Koffer bei 12 Stunden Umsteigezeit?

3 Antworten

Es kommt ausschließlich darauf an, ob Dein Gepäck beim Abflughafen durchgecheckt wird (also der gesamte Flug bei einer Airline bzw. Airline-Allianz gebucht worden ist). Dann hast Du nämlich überhaupt keine Möglichkeit, auf Dein Gepäck während der Umsteigezeit zuzugreifen - egal, wie lang die ist!

Die einzige Ausnahme wären die USA - da mußt Du bei der Ankunft am ersten US-Flughafen Dein Gepäck aufnehmen, durch den Zoll bringen - aber gibst es auch gleich nach dem Zoll wieder ab und es geht seinen vorgebuchten Gang.

Das Problem ist eher das, daß Flughäfen oft nicht in direkter Nachbarschaft zur "Stadt, in der Du gerade bist" angesiedelt sind. Da kann ein Besuch in der Stadt etc. schon mal dauern. Wenn es dann noch in einem Land ist, wo Englisch oder gar Deutsch wirklich 'Fremdsprachen' sind, Du Dich mit den üblichen Verkehrsmitteln nicht auskennst aber auch nicht fragen kannst - dann kann sich so ein Sightseeing Trip schon mal in die Länge ziehen, abgesehen von der Zeit, die Du auch einplanen mußt für die Pass- und Sicherheitskontrollen vor dem Weiterflug, die in jedem Fall wieder stattfinden müssen. Überdies kann bei Fernflügen oft die Uhrzeit kontroproduktiv für Stadtbesichtigungen sein - was kann man zu nachtschlafener oder extrem früher Stunde schon zu sehen bekommen bzw. wäre das aus Sicherheitsaspekten heraus überhaupt sinnvoll...

Also vorher möglichst klären, zu welcher Zeit Dein Aufenthalt sein wird, wo Du was anschauen willst, wie Du dort hinkommst und wieder zurück. 12 Stunden oder länger lassen sich manchmal auch gut schlafend am Flughafen oder in einem Flughafenhotel verbringen - bei Fernflügen ist so schon eine kleine Reduzierung des Jetlags möglich.


47

Als Ergänzung für künftige lange Umsteigeaufenthalte hier die Übersicht, was auf welchen Flughäfen möglich ist bzw. ob und wo man dort schlafen könnte http://www.sleepinginairports.net/

1
15
@Roetli

Ich komme gerade von Mexiko und ich musste mein Gepäck nicht in der USA neu einchecken wie die meisten hier immer schreiben. Hatten auch 2 längere Aufenthalte in der USA. Wir haben am Flughafen ein I&T "in Transit" Pickerl bekommen und unser Koffer wurde automatisch weitergeleitet, muss man nur beim Abflughafen sagen.

1
47
@Melly2505

Hallo Melly, das ist dann aber ganz neu! Meine Familie und ich fliegen mehrmals jährlich in die Staaten und mußten/müssen (das letzte Mal vor etwa einem Monat) ausnahmslos bei allen Umstiegen auf dem ersten US-Flughafen das Gepäck selbst durch den Zoll bringen.

Warst Du vielleicht mit einer organisierten Reise innerhalb einer Gruppe unterwegs? Da mögen eigene Regeln gelten.

0
15
@Roetli

Hallo Roetli, nein ich habe eine Pauschalreise über Neckermann gebucht und hab halt am Flughafen gefragt ob das möglich ist das unser Gepäck direkt ans Endziel kommt und daraufhin haben sie mir das "in Transit" Pickerl raufgegeben und das hat dann problemlos funktioniert. 

0
47
@Melly2505

Das hatte ich vermutet - bei Einzelreisenden führt jedoch kein Weg am Aufnehmen und Wiederabgeben des Gepäcks vorbei...

0

Dein Koffer wird in der Regel immer druchgecheckt, sofern du deine Flüge zusammen gebucht hast und nicht beide einzeln. Auf Wunsch kannst du aber dein Gebäck beim Zwischenstopp wieder entgegennehmen, allerdings musst du dann durch den Zoll und nachher vor dem Weiterflug dein Gebäck wieder einchecken am Check-in Schalter. Sofern du aber den Flughafen sowieso verlässt, musst du ja so oder so durch den Zoll.

47

Das Problem wäre offenbar nicht der Zoll, sondern das Gepäck beim Sightseeing :-)

1
13
@Roetli

Ja schon klar, aber am Zoll kannst du je nach Land und Stadt auch schnell mal ein paar Stunden verlieren, daher wollte ich es erwähnt haben.

1

Das kommt vor allen Dingen darauf an, wo du jeweils her kommst.

8

Frankfurt oder Köln/Bonn 

0

Umsteigen in Newark (New Jersey)?

Hallo Zusammen,

wir haben für 11.04. einen Flug von Wien nach Newark gebucht. Ankunft ist um 13:50 Uhr. Da der Flug ein Schnäppchen war haben wir zwei getrennte Tickets. Wir fliegen am selben Tag nach Orlando weiter. Es gibt zwei Flüge: um 17:38 Uhr und um 20:26 Uhr. Glaubt ihr, dass es sich ausgeht den Flug um 17:38 Uhr zu nehmen? Wir müssten in Newark nochmals neu einchecken! 

Also müssten wir raus aus dem Flieger, zur Immigration, dann das Gepäck holen, dann Terminal werchseln und neu einchecken! 

Ich würde uns vor Abflug bei United Airlines vorab online einchecken und das Gepäck dann nurmehr am Schalter abgeben (lt. Airline muss das Gepäck bis 45 Minuten vor Abflug eingecheckt werden).

Glaubt ihr das wir das schaffen könnten, oder müssen wir 6 1/2 Stunden am Flughafen verbringen?

Danke

...zur Frage

Gepäckverlust - Koffer fehlt schon 21 Tage

Also ich vermisse meinen Koffer nun schon seit über 3 Wochen und der Service der Air France lässt zu wünschen übrig. Habt ihr damit Erfahrung? Hier meine persönliche Zusammenfassung: (bestimmt voller fehler und eigentlich nur für mich)

*Am 03.01.2014 bin ich von Wien über Lyon nach Paris geflogen. In Paris angekommen habe ich bald bemerkt, dass mein Gepäcksstück nicht angekommen ist. Ich habe dies sofort gemeldet und es wurde mir bestätigt, dass es in Lyon geblieben ist, um 4 Uhr nachmittags (ich bin gegen 12 Uhr mittags angekommen) in Paris ankommen wird, und mir spätestens am nächsten morgen zugeliefert werden wird. Am selben Abend (Freitag Abend) habe ich um 22:54 folgende SMS bekommen:

„Ihr Gepäcksstück 536734 wird Ihnen in Kürze an die von Ihnen angegebene Adresse nachgeliefert. Sie werden direkt vom Lieferdienst kontaktiert. Air France“

Am nächsten morgen gegen 10:00 in der Früh habe ich einen Anruf vom Lieferservice bekommen, dass es sich nicht mehr am Wochenende ausgeht, dass ich mein Gepäck bekomme. Während dem Gespräch hatte mein Telefon keinen Akku mehr, da das Kabel im Koffer war. Ich habe daraufhin vom Hoteltelefon den Lieferservice angerufen. Die Dame, mir welcher ich davor telefoniert hatte, hat den Koffer zum Flughafen CDG zurückgeschickt, nachdem ich ihr erklärt habe, dass ich den Koffer unbedingt brauche und auch persönlich abholen würde und sie ja meinte, es geht sich am Wochenende nicht mehr aus, weil der Lieferservice sonntags nicht liefert und sich Samstag nicht mehr ausgeht. Ich habe von CDG nie bestätigt bekommen, dass der Koffer dort angekommen ist. Keine meiner Vorschläge hat etwas gebracht, ich konnte ihn weder abholen noch sonst was. Am Montag habe ich einen Hotelwechsel gemacht und es ist ausgemacht worden, dass mein Gepäck zu dem neuen Hotel geschickt wird. Dienstag Abend ist mein Flug nach Hause gegangen. Am Montag ist mir aber mein Gepäck nicht zugeschickt worden und ohne, dass ich kontaktiert worden bin, hat die Air France beschlossen ihn mir nach Hause zu schicken. Ich meinte daraufhin, dass ich den Koffer dann wenigstens Dienstag Abend am Flughafen abholen will und persönlich mitnehmen will. Das hat auch nicht geklappt.

Meinen ganzen Aufenthalt in Frankreich hatte ich also keinen Koffer. Ich hab täglich mindestens 5x mit der Air France telefoniert. Oftmals ist mir und dem Hotelchef ein Rückruf versprochen worden, doch der ist nie gekommen.

Ab Dienstag Nacht 08.03.2014 war ich dann also daheim. Ich hab täglich mit der Air France telefoniert. 2 Wochen lang hat es geheißen, dass der Koffer noch beim Lieferservice ist und jedes Mal habe ich dasselbe gehört, dass sie sich darum kümmern, dass er bald zum CDG Flughafen geschickt wird, dass er dann auch zu mir nach Österreich geliefert werden kann. 2 Wochen lang hab ich täglich dasselbe gehört! Ich habe auch eine Inhaltsliste geschickt. Gegen 15.01.2013 ist mir gesagt worden, dass der Koffer am Pariser Flughafen ist, seither ist er nicht auffindbar.*

...zur Frage

USA mit Zwischenstopp - was passiert mit meinem Gepäck ?

Hallo, stelle hier zum ersten Mal eine Frage und hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen ? Ich fliege kommenden Montag von HAM nach LAX mit Zwischenstopp in New York ( EWR ). Ich checke vermutlich in HAM direkt für beide Flüge ein ( selbe Airline, eine Buchungsnummer ). Was passiert allerdings mit meinem Gepäck in EWR ? Selbst, wenn es durchgecheckt wird, habe ich gehört, dass ich zum Band muss und es selber durch den Zoll tragen muss. Danach halt wieder aufgeben... Ist das wirklich so, oder sehe ich meine Koffer erst in LAX wieder ? Fliege mit United bzw. Continental Airlines ( Operoter ). Hatte jemand schonmal die Situation, in EWR umzusteigen ? Wie sieht´s mit der Immigration aus ? Die mache ich doch am ersten Flughafen in den USA, oder ? Danke für 100% sichere und hilfreiche Tipps. LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?