Ich fliege mit Austrian Airlines von Wien nach Tokio und weiter nach Fukuoka. Daher wollte ich wissen ob mein Gepäck in Tokio automatisch durchgecheckt wird?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt darauf an, ob Du den Flug durchgehend gebucht hast.
Ansonsten ist die ANA auch Star Alliance Mitglied und normalerweise wird gleich durchgecheckt. Aber das wird Dir am Check-In-Schalter in Wien dann sowieso gesagt.

21

Die frage ist ja gar nicht blöd. In den USA kann man auch prima eine durchgehende buchung  haben, muss beim umsteigen von international auf domestic trotzdem das gepäck vom band holen, durch den zoll bringen und am domestic schalter neu einchecken, auch innerhalb der Star Alliance. Die frage ist zugespitzt vielleicht: "Ist es in Japan auch so bekoppt?"

1
47
@Wumbaba

Da hast Du recht, Wumbaba - wie ich auf der WebSite vom Airport Narita jetzt gelesen habe, muß man in der Tat (analog zu den US-Flughäfen) das Gepäck aufnehmen, durch die Sicherheitskontrolle bringen und danach wieder aufgeben...

2

... und woher sollen wir hier wissen, was Du gebucht hast...??? #Staun 

Umsteigen in Johannesburg wer kennt sich aus?

Ich habe hier einen Flug zur Auswahl nämlich von München mit South African Airways nach Johannesburg, und dort habe ich dann einen Anschlussflug ebenfalls mit South African Airways nach Kapstadt. Ich habe in Johannesburg genau eineinhalb Stunden zum umsteigen. Jetzt wollte ich wissen wie das am Flughafen Johannesburg ist mit dem Gepäck weil ich habe gehört das man es nach der Ankunft gleich im Empfang nehmen muss und nicht bis zum Zielflughafen durchgecheckt wird wie sieht das dann genau aus? Da habe ich jetzt unterschiedliche Meinungen davon gehört, die einen sagen so und die anderen so! Und wie sieht es dann mit der Bordkarte aus bekomme ich die für den Anschlussflug schon in Deutschland? Und reicht die Umsteigezeit von eineinhalb Stunden in Johannesburg aus für das ganze?

...zur Frage

Air India: Gepäck in Delhi durchcheckbar???

Hallo,

ich befinde mich gerade in Indien und werde in zwei Wochen meine Rückreise antreten. Ich habe diese bei fluege.de gebucht. Sie ist in drei Flüge geteilt. Der erste geht mit Air India von Chennai nach Delhi, wo das Flugzeug um 11:30 landet. Der zweite geht wieder mit Air India um 13:20 von Delhi nach Frankfurt und der dritte mit der Lufthansa um 21:45 von Frankfurt nach Berlin. Ich kann meinem Flugplan entnehmen, dass meine „E-Ticket-Beleg“-Nummer bei allen drei Flügen dieselbe und der „Buchungscode der Fluggesellschaft“ bei den beiden Flügen mit Air India derselbe ist. Ich fliege in Chennai am Anna International Terminal ab und lande in Delhi am Terminal 3. Mein Problem ist, dass die Zeit zwischen der Landung und dem Start in Delhi recht knapp bemessen ist. Wenn ich nach der Landung in Delhi auschecken und dann für den Flug nach Frankfurt wieder mit Gepäck einchecken muss, werde ich wohl den Flug nach Frankfurt verpassen.

Nun stellt sich mir die Frage, ob es nicht die Möglichkeit gibt, dass mein Gepäck, das ich in Chennai aufgebe, zumindest bis Frankfurt durchgecheckt wird.

In Frankfurt hätte ich genug Zeit, aus- und wieder einzuchecken, in Delhi aber kaum. Hat jemand Erfahrung mit Air India und/oder dem Delhi Airport? Oder vergleichbare Erfahrungen gemacht? Mein Eindruck ist, dass das möglich wäre, ich bin mir speziell in Indien diesbezüglich aber nicht hundertprozentig sicher. Falls die üblichen Hinweise, wie „ruf doch mal bei fluege.de“ oder „wende dich doch mal an Air India“ kommen, beides habe ich bereits getan. Bei fluege.de konnten sie mir keine sichere Auskunft geben und bei Air India war telefonisch bislang niemand zu erreichen und auf eine Antwort per Mail warte ich schon länger.

Vielen Dank schon einmal für Eure Mühen!

...zur Frage

Zwei Mal für Übergepäck zahlen?

Heyy:) ich fliege bald von einem kleinen Regionalflughafen in Virginia zu dem großen Airport in Charlotte, NC. Dieser Flug ist mit Us Airways. Von da an geht es dann mit LH nach Deutschland zurück. Ich werde wahrscheinlich Übergepäck, einen zweiten Koffer brauchen. Jetzt ist die Frage, muss ich da dann zweimal dafür bezahlen? Mein Gepäck wird ja gleich durchgecheckt sodass ich in Charlotte dann nix mehr abholen und neu einchecken muss, da warte ich dann einfach nur die vier Stunden bis zum Weiterflug. Bei Us Airways muss ich wahrscheinlich schon für das erste Gepäckstück was Zahlen und für das zweite logischerweise auch. Werden die dann auch gleich die Übergepäcksgebühr für meinen Anschlussflug kassieren? Weil in Charlotte warte ich ja nur, da komm ich nirgendwo mehr hin wo ich zählen muss. Oder muss ich dann für den LH Flug überhaupt nix zahlen? Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?