USA mit Zwischenstopp - was passiert mit meinem Gepäck ?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wo in den USA du umsteigst spielt keine Rolle. Das was du gehört hast, ist immer so.

Du fliegst in die USA, an deinem ersten Flughafen bekommst du dein Gepäck (auch, wenn es durchgecheckt ist). Wenn du also in EWR (was Newark ist in New Jersey und nicht New York) ankommst, musst du zuerst durch die Einwanderungsbehörde. Dort beantwortest du ein paar Fragen und bekommst deinen Stempel in den Reisepass. Dann gehst du zum Gepäckband und nimmst dein Gepäck in Empfang. Damit gehst du durch den Zoll und gibst das ausgefüllte Zollformular ab (wird im Flugzeug verteilt). Evtl. werden dir auch hier noch ein paar Fragen gestellt und dein Gepäck durchsucht. Da dein Koffer durchgecheckt ist, gibst du nach dem Zoll den Koffer einfach wieder an einem Band ab. Dann gehst du durch die Sicherheitskontrolle und zu deinem Anschlussflug. Das ist schon alles! Guten Flug!

So ist es und nicht anders.

Newark liegt zwar in New Jersey, wird aber allgemein den New Yorker Flughäfen zugerechnet. Bei Reiseziel New York ist er für manche Stadteile auch der Günstigste.

0
@AnhaltER1960

Ich wusste doch, es kommt eine kleine Beanstandung... Aber du hast natürlich Recht, was EWR betrifft. Doch ich wollte einfach mal geographisch aufklären. :-)

0
@schmucki

Das ist wie Hahn, dazu sagt man leichtsinnig (aus Marketinggründen) Frankfurt oder Weeze = Düsseldorf. Der Reisende steht dann auf dem flachen oder hügeligen Land und fährt nochmals 1,5 bis 2 Stunden mit dem Bus, um wirklich in der Stadt seiner Wahl anzukommen.Die Erklärung von schmucki ist deshalb hilfreich und erspart Enttäuschungen.Danke.

0
@RatsucherZYX

Genau dieser Vergleich trifft nicht zu. Von Newark aus kann man die Downtown-Skyline Manhattans bereits sehen; die Fahrzeit und der Fahrpreis dorthin ist vergleichbar mit JFK (je nach Ziel in New York sogar schneller).

Dem Fragesteller kanns egal sein - er möchte in Newark eh nur umsteigen möchte.

0
@Neni78

Du brauchst dich nicht überraschen lassen. Passiert alles so, wie beschrieben! :-) Guten Flug!

0
@schmucki

Danke Schmucki. Ihr hattet Recht, die zweite Antwort hatte mich etwas verworrt. Typische Pad-Situation. Aber ihr habt es ja geklärt und der support von reisefrage.net ja auch. Danke nochmal an alle. Haben 3,5 Std. Aufenthalt, da kommt es ( als Beschäftigungstherapie ) ganz recht, dass wir immigrieren, Koffer holen und wieder abgeben. EWR ist ein langweiliger Flughafen. Waren vor 6 Jahren mal da - aber als Endziel. Hi Hi. LG

0

Was möchtest Du wissen?