Frage von GruenerSch22, 40

Was heißt durchgeführt durch?

Hallo Leute,

ich möchte dieses Jahr im Oktober nach Tokio fliegen. Nun schaue ich bei JAL und Cathay Pacific, doch überall steht:

Durchgeführt durch British Airways, Durchgeführt durch Finnair oder Durchgeführt von Lufthansa.

Alles Gesellschaften mit denen ich nicht fliegen möchte. Ich dachte wenn ich über JAL oder Cathay Pacific buche, dann steige ich irgendwo um um dann mit JAL oder Cathay Pacific zu fliegen.

Ich zahle doch für den Service von JAL oder Cathay und nicht für eine Britische Airline, um nach Tokyo zu kommen. -.- Nix gegen British Airline, aber ich würde schon gerne mit den obigen Gesellschaften fliegen.

Oder verstehe ich da etwas falsch?

Antwort
von Roetli, 29

'Code Share' ist das Zauberwort :-) - mit ein wenig Suchen (und meist
deutlich teurer) gibt es aber wahrscheinlich auch Flüge, die von der
gewünschten Gesellschaft selbst durchgeführt werden. Da freut sich dann der Sitznachbar, der günstig ein British Airway Ticket gebucht hat und plötzlich bei Cathay gelandet ist:-)

Oft werden Originalflüge aber nicht von allen deutschen Flughäfen durchgeführt. LH-Flüge nach Atlanta von München werden in aller Regel von United durchgeführt, von LH nur die von Frankfurt aus wie auch die Singapur-Flüge, von München aus gehen die mit Singapore Airlines.

Im Zeitalter von Flugallianzen nutzen die Fluggesellschaften natürlich jede Möglichkeit, ihre immer größer werdenden Flieger voll zu bekommen. JAL gehört zu StarAlliance wie Lufthansa oder Singapore Airlines u.a., Cathay zu OneWorld wie z.B. British Airways oder FinnAir u.a.

Antwort
von Caveman, 27

Wenn du direkt auf den Websites der Fluggesellschaften buchst, kannst du normalerweise erkennen, von welcher Fluggesellschaft der betreffenden Flug durchgefuehrt wird. 

Es kann sich auch durchaus lohnen, bei Partnerairlines zu schauen und eben nicht nur bei der Fluggesellschaft, mit der man eigentlich fliegen moechte. Manchmal kann man den Flug naemlich bei einer Partnerairline billiger buchen und fliegt trotzdem mit der Wunschairline.

Antwort
von tauss, 27

Wenn die den Flug im Rahmen einer Allianz durchführen wird der Flug eben durch die angegebene Fluggesellschaft "durchgeführt"...  

Einen "Rechtsanspruch" auf eine bestimmte Gesellschaft hast Du nicht..  Nirgends... Ich buchte schon Aeroflot und landete bei AirFrance, bei Lufthansa flog ich mit Singapur und umgekehrt , nach Minsk plötzlich mit der AUA etc... 

Dennoch guten Flug... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten