Entsafter in den Koffer??

1 Antwort

Ein Entsafter ist zwar nicht extra auf der Liste verbotener Gegenstände in Passagierflugzeugen gelistet, aber er ist im Bordgepäck sicherlich nicht erwünscht. Im normalen Gepäck solltest du keine Probleme haben. Wenn du ganz sicher gehen willst könntest du vorher noch bei deiner Airline anrufen. Der Tipp von Superheld, den Koffer nicht abzuschließen, ist wichtig. Unbedingt beachten! http://www.lba.de/nn_54144/DE/Oeffentlichkeitsarbeit/Passagierinformationen/Passagierinformationen__Verbotene__Gegenstaende.html

buenos dias..super..freue mich sehr für die schnelle Antwort..lieben Gruss

0

Du kannst den Entsafter auf jeden Fall in den Koffer packen, nur würde ich dir dann raten, den Koffer nicht abzuschließen. Es ist gut möglich, dass dein Koffer mit dem Entsafter beim Röntgen der Koffer auffällt und er dann von Hand durchsucht wird. Das ist bei mir auch schon mal vorgekommen, als ich ein Rückschlagventil im Koffer nach Spanien hatte. Es lag dann ein netter Zettel der Bundespolizei drin, dass sie meinen Koffer durchsucht hätten und alles ok sei.... Ins Handgepäck würde ich jedenfalls nicht versuchen ihn zu packen!

buenos dias..super..freue mich sehr für die schnelle Antwort..lieben Gruss

0

Ich hab schon eine Küchenmaschine mit verschiedensten Einsatzscheiben mitgenommen in die USA und der Koffer wurde zwar inspiziert (das vermerken die dann teilweise auch), aber es war problemlos. Bei knappen Einsteig/Umsteigezeiten könnte es dann schon vorkommen, dass das Gepäck ein bisschen später ankommt. Das solle man bedenken. Sonst: Kein Problem.

buenos dias..super..freue mich sehr für die schnelle Antwort..lieben Gruss

0

Was möchtest Du wissen?