Zentrale Lage in Bangkok und Distanzen?

Hallo, ich vermute mal, das diese oder so eine ähnliche Frage schon häufig gestellt wurde, jedoch habe ich leider keine passende Antwort für mich gefunden.

Wir fliegen im September zum ersten mal nach Thailand und werden 4 Nächte davon in Bangkok verbringen. Leider sind wir uns unsicher wo genau wir übernachten sollen, bzw. wie es mit den Anbindungen zu den Sehenswürdigkeiten ist.

Auf unserer Liste an Tempels steht: Wat Pho, Königsplast, Wat Arun, Wat Saket, Wat Bowonniwet, Wat Suthat und Tempel des goldenen Buddhas. Weshalb sich als Standort wahrscheinlich eine Unterkunft nahe Khao San Road empfehlen würde, jedoch gibt es hier ja keine Öffentliche Verkehrsmittel und direkt an der Khao San Road soll es ja auch nicht unbedingt toll sein.

Ansonsten würden wir auch gerne andere Sehenswürdigkeiten, wie das Art Museum, die ein oder andere Skybar, Nacht-Market, Lumphini Park und eben das moderne Bangkok erleben.

Gefallen würde mir deshalb auch sehr Bang Rak oder Sathon. Sukhumvit wird auch oft erwähnt, scheint mir aber weit draußen von den Sehenswürdigkeiten zu sein (wie lange braucht man wirklich am Ende von z.B. der Skytrainstation Nana zum Königspalast?)

Ein bekannter hatte mir auch empfohlen, die 4 Nächte in 2 Viertel zu verbringen, ist das wirklich sinnvoll?

Da wir einen Tag nach Ayutthaya mit dem Zug fahren möchten und unsere Weitereise via Zug Richtung Süden geht, wäre eine gute Anbindung zum Bahnhof vermutlich auch von Vorteil.

Aufgrund dessen, dass ich keine Vorstellung habe wie weit die Distanzen wirklich sind, weiß ich auch garn nicht ob das in der Zeit überhaut machbar ist.

Als letztens hätte ich noch eine Frage bezüglich Airport. Werden von Chiang Rai nach Bangkok fliegen. Kommt man auch unproblematisch vom Don Mueang nach Bangkok (Flug kostet aktuell 20€ p.P weniger) oder ist zeitlich gesehen ein Flug nach BKK sinnvoller?

Über Tipps und Antworten wäre ich sehr Dankbar.

LG :)

Sehenswürdigkeiten Bangkok Unterkunft Lage
3 Antworten
Anspruch auf Unterkunft und Transport bei Flugverspätung?

Anspruch auf Unterkunft und Transport bei Flugverspätung? Mein Flug (innereuropäisch) hatte wetterbedingt fast 4 Stunden Verspätung beim Abflug. Mahlzeiten und Erfrischungen am Abflugsort wurden auch auf Anfrage nicht erbracht. Die Fluggesellschaft hat keinerlei Information gegeben über die Rechte der Fluggäste. Der Ankunftsort wurde geändert. Es wurde allerdings ein Bus-Transfer organisiert vom Ersatzflughafen zum eigentlichen Zielflughafen. Die Ankunft am Zielflughafen hatte sich dadurch auf über 5 Stunden verzögert. Wir sind um 2 Uhr in der Nacht am geschlossenen Flughafen angekommen. Die Fluggesellschaft war weder am Ersatzflughafen noch am Zielflughafen anwesend. Das Busunternehmen hat die Fluggäste alleine am Flughafen (um 2h in der Nacht) zurückgelassen.

Bei geplanter Ankunft hätte ich einen kostenlosen Shuttle-Service zum Parkplatz meines Autos gehabt, um dann nach Hause zu fahren (1 Stunde fahrt in einer anderen Stadt). Aber der Parkplatz nachts geschlossen. Also musste ich ein Taxi zu einem Hotel nehmen, um mein Auto am nächsten Morgen abzuholen.

Ich habe vor der Fluggesellschaft zu schreiben: Habe ich Anspruch auf Entschädigung für nicht erbrachte Betreuungsleistungen am Abflugsort?

Habe ich Anspruch auf Erstattung von Taxi-, Hotelkosten und verlängerter Standgebühr für meinen Wagen?

Was sollte ich tun, wenn sich die Fluggesellschaft weigert die kosten zu erstatten?

Vielen Dank für Auskünfte!

Transport Hotel Flugreise Unterkunft Kosten Reiserecht Verspätung
2 Antworten
Stadt- & Strandurlaub: Nizza, Barcelona oder Valencia? Als Schwesternurlaub (20 & 21 J.) gedacht :)

Ich möchte meine Schwester zu Ihrem 20. Geburtstag überraschen mit einer gemeinsamen Städtereise. Leider kenne ich mich mit allen 3 Städten nicht so aus. Habe mich schon im Reisebüro und vor allem im Internet erkundigt aber bin immer noch etwas unentschlossen was das richtige wäre. Ich kann ja mal einige Punkte nennen die für mich entscheidend sind & würde mich SEHR drüber freuen wenn mir jemand Antworten bzw ein paar Tipps geben kann welcher Ort Besten auf meine Wünsche zutrifft :) Dazu möchte ich sagen, dass mir in 2 Reisebüro's nicht wirklich weitergeholfen wurde außer das mir Kataloge mit Unterkünften etc mitgegeben wurden :// Der Urlaub ist übrigens für Mitte/Ende August und (leider) für nur 3 Tage gedacht!

  • Sandstrand (möglichst fein & gut erreichbar) -> ist mir persönlich eines der wichtigsten Dinge, da wir dieses Jahr sonst gar nicht in Urlaub fliegen und ich das schöne Wetter gerne auch für nen Mittag zum Sonnen und baden nutzen will :) also sollte auch die Wassertemperatur angenehm sein :))
  • 'Strandpromenade' zum bummeln
  • 'günstige' Shoppingmöglichkeiten
  • Sightseeing- Tipps für die jeweiligen Städte
  • Nachtleben! für junge Erwachsene (Clubs, Cafés, Bars)

Ich möchte keine spießige Reise bei der man nach Plan dies und das abklappert um alles zu sehen sondern einige interessante Dinge anschauen die 'leicht' zu erreichen sind und eben ein wenig bummeln, am Strand liegen und etwas entspannen :) !

Wenn jemand eine der Städte den Kriterien nach zuordnen kann und auch ein wenig über die Unterkünfte Bescheid weiß wäre ich echt dankbar wenn er mir einige einfache und günstige Unterkünfte vorschlagen kann :) !!! Suche nichts besonderes, kann auch eine nette Jugendherberge sein, da wir da eh nur zum schlafen sein werden!

Ich danke jetzt schon dafür das sich jemand den Text durchgelesen hat und noch viel mehr wenn mir jemand weiter helfen kann :) !!

Ganz liebe Grüße Natalia

Barcelona Städtereise Strandurlaub Sightseeing Unterkunft Günstige Flüge Nachtleben Nizza Valencia
2 Antworten
Deutschlandreise - wie können wir sie als Jugendliche realisieren?

Hallo liebe Community,

ich, eine Freundin und ein Kumpel hatten die Idee, in den Sommerferien nächsten Jahres eine Reise quer durch ganz Deutschland zu machen. Zu diesem Zeitpunkt werden wir alle 15 Jahre alt sein. Wir haben den Zeitraum von 5-6 Wochen ins Auge gefasst, da wir möglichst weit herumkommen und möglichst viel von Deutschland sehen möchten.

Als Transportmöglichkeit erscheint uns momentan der Deutschland-Pass der Deutschen Bahn für 99€ am geeignetsten, allerdings wissen wir nicht, ob dieses Angebot auch 2013, unser geplantes Abreisejahr, bestehen würde. Auch würde dieses Ticket nur den Zeitraum von 4 Wochen abdecken. Eine Alternative sehen wir ansonsten in den sogenannten Schülerferientickets, aber auch diese haben Nachteile - sie decken jeweils nur ein Bundesland ab, somit müssten wir für jedes Bundesland, in das wir wollen (und wir möchten in möglichst viele) ein einzelnes erwerben, was ein zusätzlicher Kostenfaktor wäre, auch gibt es diese Tickets meines Wissens nach nicht für alle Bundesländer.

Mit den Kosten wären wir auch schon bei der Überleitung zum nächsten Punkt - die Übernachtungsmöglichkeiten. Zuerst dachten wir an Jugendherbergen, allerdings können wir sie uns leider nicht leisten, geschweige denn für 5-6 Wochen - pro Nacht kosten sie je nach Herberge 14-30€. Da liegt der Gedanke nahe, es mit Zelten zu versuchen, aber inwieweit ist diese Idee realisierbar? Schließlich ergeben sich dadurch wieder mehrere recht banale, aber dennoch relevante Schwierigkeiten - die Wäsche und das Duschen etwa, oder der Strom für Handy und Kamera, auch ist so ein Zelt natürlich längst nicht so sicher wie ein geschlossener Raum.

Unseren Eltern haben wir von der ganzen Idee noch nichts erzählt, bevor wir es ihnen "beichten" und versuchen wollen, sie zu überreden, möchten wir es zumindest schaffen, einen möglichst genauen Plan zu machen, um etwas Festes zum Vorlegen zu haben. Allerdings sind wir uns auch dann nicht sicher, ob sie es uns erlauben, denn so eine Reise hat ja schon ein paar Risiken, wenn auch geringe, und Eltern sind in solchen Punkten ja oftmals sehr vorsichtig. Jedenfalls möchten wir die Idee unbedingt irgendwie realisieren und das Einverständnis unserer Eltern bekommen - nur wie? Von den Kosten her werden wir versuchen, so viel wie möglich eigens (durch Nebenjobs) zu finanzieren, und unsere Beweggründe sind denke ich auch verständlich - wir möchten neues (kennen)lernen, Spaß dabei haben und Erfahrungen sammeln (und was eignet sich dafür schon besser als eine Reise zu dritt quer durchs ganze Land ;-) )

Habt Ihr vielleicht ein paar Ideen, wie man das im Groben realisieren könnte und wie wir unsere Eltern überreden können, uns diese Reise antreten zu lassen?

(Noch eine Anmerkung: Wir machen es wirklich nur deswegen, um die verschiedenen Facetten des Landes kennenzulernen, viele neue Dinge mit eigenen Augen zu sehen und dabei Spaß zu haben, auf Partys oder gar Alkoholika sind wir nicht aus.)

Danke für's Lesen :-))

LG

Deutschland Deutsche Bahn Unterkunft Bahn Jugendherberge Jugendliche Kosten Übernachtung Zelten Zeltplatz
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Unterkunft

Wie teuer ist Polen im Vergleich zu Deutschland?

4 Antworten

Wieviel Zeit sollte man für einen Besuch des Death Valley in Kalifornien einplanen?

4 Antworten

Ist die Toskana auch für eine Winterreise empfehlenswert?

6 Antworten

In welchem Stadtteil von Rom lässt es sich gut wohnen?

5 Antworten

Günstig und sauber in Amsterdam übernachten?

4 Antworten

Wohin im Harz, wenn man zu ersten Mal in der Region ist?

5 Antworten

Lohnt es sich, auf Malta neben dem Hotelfrühstück selbst zu versorgen?

5 Antworten

Gibt es in Deutschland buddhistische Klöster?

4 Antworten

Wieviel Zeit und welche Unterkunft für Niagarafälle?

4 Antworten

Unterkunft - Neue und gute Antworten

Beliebte Themenkombinationen