Unkomplizierte aber nette Unterkünfte auf dem Elberadweg?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hängt ein wenig von der Jahreszeit ab - aber im Prinzip ist es kein Problem ein Quartier zu bekommen. Der Elberadweg ist eines der erfolgreichsten touristischen Projekte Ostdeutschands, und da ist auch einiges an touristischer Infrastruktur mitgewachsen.

Etwas dünner wird es allerdings mit Quartieren, die direkt an der Elbe liegen bzw. Elbblick haben. In und um Dessau sind das die Elbterassen Brambach (etwas flussabwärts), das Elbzollhaus in Dessau und (mein Favorit) die Elbterassen Wörlitzer Winkel an der Fähre Wörlitz - Coswig.

Ansonsten gibts ein Gastgeberverzeichnis, bzw. eine Suchmaschine auf der Webseite des Elberadwegs. GuggstDuHier: http://www.elberadweg.de/strecke-gastgeber/unterkuenfte.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spontan fahren ist meistens kein Problem. Um Himmelfahrt sind Dresden und Umgebung (50 km Umkreis) allerdings wegen des Kirchentages ausgebucht. Die Webseite www.elberadweg.de wurde ja schon empfohlen. Wir versenden auch eine Broschüre mit Unterkunftsadressen. Da kann man dann von unterwegs aus anrufen.

Viel Spaß beim Radeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Dresden würde ich reservieren,Hoteltipp habe ich ja in der anderen Frage schon genannt.

Sonst einfach eine Liste mit möglichen Unterküften machen und gegen Mittag,wenn Du schon weisst wann Du etwa ankommen wirst mal abtelefonieren.

Solltest Du in den großen Ferien fahren wirds schwieriger aber es gibt auch viele kleine Pensionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?