Rundreise Provence: Unterkünfte vorab buchen oder spontan suchen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

ab 20. August wird es an der Provence zwar wieder etwas ruhiger, doch mir persönlich wäre es zu heikel, spontan auf die Suche zu gehen.

Für 1-2 Übernachtungen schätze ich in Frankreich sehr die "Chambres d´hotes", die französische Variante von Bed & Breakfast. Es sind meist kleine, sehr hübsche Privathäuser, in denen von den Besitzern ein paar wenige Zimmer vermietet werden. Gelegentlich sieht man die entsprechenden Schilder am Straßenrand, doch oft liegen die Häuser so versteckt, dass man sie nur schwer findet.

Hier

http://www.chambresdhotes.org/Chambres_D_Hotes/Provence_Cote_D_Azur_Chambres_D_Hotes/

kannst Du mal schauen. Im Internet findet man übrigens unendlich viele weitere dieser Unterkünfte. Sie sind in Frankreich wirklich sehr verbreitet. Da es oft die privaten Homepages der Besitzer sind, kann man sich direkt mit ihnen in Verbindung setzten. Wir handhaben dies bereits schon seit Jahren so, und es hat immer wunderbar geklappt.

Vielleicht wäre dies für Euch ein Möglichkeit - allerdings solltet Ihr wirklich reservieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich komme aus Frankreich, habe auch in der Hauptsaison schon oft dort Urlaub gemacht und auch Interrail war alles spontan. Ich finde es normalerweise schöner, spontan zu schauen, bzw einen Tag vorher eben auf booking.com zu schauen, was noch frei ist und dann das zu buchen, was einem am besten gefällt. Die Gefahr, dass man gar ichts mehr findet ist glaub ich wirklich nicht gegeben, irgendwas findet man immer. :) Schönen Urlaub!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Mingya =)

Also ich war vor kurzem im Nizza und auch mit dem Auto. Wir haben spontan das Hotel gebucht über booking.com und haben noch ein gutes bekommen zu einem gutem Preis. Also wenn Ihr nicht gerade in der Hauptsaison fährt findet Ihr mit Sicherheit eine Unterkunft. Im Allgemeinen finden man bei booking.com oder anderen Reiseanbieter günstige Zimmer und man kann spontan buchen. Mache ich meistens so bei meinem Kurztrips mit dem Auto.
Ein Tipp von mir...sucht ein Hotel mit Parkplatz ;) Ich habe stundenlang nach einem freiem Parkplatz gesucht in einer sicheren Gegend und die Parkhäuser sind auch nicht gerade billig =) Aber ansonsten sehe ich keine Probleme =) Viel Spaß wünsche ich euch =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mir ist die spontane Suche auch lieber. Ich kann es mir nicht vorstellen, an einem Ort bleiben zu müssen, nur weil ich das Hotel dort gebucht habe.

Aber das ist wirklich Geschmacksache. Im Auto schlafen musste ich deswegen nur sehr sehr selten.

liebe Grüße

Chris

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Provence ist touristisch so überlaufen, egal ob Lavendelblüte oder nicht, daß ich auf gar keinen Fall ohne vorherige Reservierung losfahren würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, also etwas zu bekommen sollte kein Problem darstellen, wenn du etwas findest...

Ich würde da die USA nicht als Maßstab hernehmen. Schau dir das vorher im Internet an, dann hast du zumindest einen Überblick:-)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

August ist der Hauptferienmonat in Frankreich - alles voll und überlaufen.

Also ohne Reservierung ist da nichts zu empfehlen. Es könnte dir sogar passieren, dass du im Auto übernachten musst.

USA und Frankreich - völlig verschieden !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?