Jamaika Unterkünfte vor Ort buchen

2 Antworten

Geht ohne Vorbuchung gut. Google doch mal nach Gästehäusern. Jamaica ist für Individualreisende gut machbar und mit etwas Flexibilität ist es kein Problem, an eine Unterkunft zu kommen. Würde ich allen, die das Land kennenlernen wollen, auch empfehlen.

Die üblichen Verhaltensregeln in einem Land mit armer Bevölkerung dürften sicher bekannt sein und sollten (gerade bei Mietwagennutzung) ernst genommen werden.

1

Hey danke schon mal. Ja die Verhaltensregeln sind schon klar.

Uns stellt sich nur die Frage, ob es auch andere Möglichkeiten als einen Mietwagen gibt das Land zu bereisen? Das war in Südafrika sehr gut, da gab´s den baz bus (Touri bus), der dich lediglich von Stadt zu Stadt bringt.

Ansonsten wollen wir es schon gerne auf eigene Faust machen.

0
38
@Steffi7

Ich bin über den ganz aktuellen Stand leider nicht informiert. Ich weiß nur, dass sich der ÖPNV auch in kleinere Orte stark VERBESSERT haben soll. Um 2006 herum gab es vor allem einige private Anbieter und es war SEHR unübersichtlich. Es wurde seitdem durch JUTC (Jamaica Urban Transit Company) allerdings in neue Busse investiert.

Wir konnten damals auf ein Auto zurückgreifen. Wenn man Zeit hat, lässt sich die Insel aber sicher auch per Bus entdecken. Ansonsten wäre ein kleines Auto die bequemere Wahl, auch wenn ich in anderen Ländern schon mal gerne den ÖPNV teste. Bessere Eindrücke über Land und Leute kann man kaum bekommen.

Viel Spass bei der weiteren Planung und evtl. könnt Ihr bei der JUTC direkt Infos bekommen. Eine Versuch wäre es wert :)

0

Hallo, vor Ort buchen geht schon wenn man nicht in die großen Hotels möchte. Ansonsten sind einfach die Preise per Internet gebucht viel günstiger (oder gut verhandeln vor Ort). Ich würde für ein Auto plädieren, da es zwar "ÖPNV" gibt, aber ohne echte verlässliche Fahrpläne, sehr voll aber unschlagbar günstig. Taxis sind sehr teuer. Schöne Reise.

Was möchtest Du wissen?