Mit dem Rucksack nach Jamaika und die Insel auf eigene Faust erkunden, geht das?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich war als Frau alleine mehrfach auf Jamaika und habe mich auch völig entspannt außerhalb der Hotels bewegt, kein Problem. Finger weg von Drogen, die es überall gibt, das wird hart bestraft. Ansonsten wird man lange nicht so intensiv "angequatscht", wie manche vielleicht befürchten. Die Leute sind einfach total nett, entspannt, freundlich und einfach auch nur an einem interessiert für ein kurzes Pläuschen. Da sollte man nicht immer zu viel hinein interpretieren. Das Land ist wirklich sehr arm, die Situtation verschlimmert sich immer weiter. Übliche Regeln, wie Wertsachen an der Frau halten usw. Ich liebe das Land und die Menschen. Nicht (zu sehr) übers Ohr hauen lassen mit den Preisen. Viel Spaß.

Warum entsetzt? Das geht durchaus, zumal wenn es eine Gruppe ist. Auf Jamaika gibt es sicher einiges zu erkunden. Die Südküste ist noch nicht überlaufen und die Blue Mountains sind durchaus ein Reiseziel. Ich würde allerdings vom Campen abraten. Dafür ist das kein Land. Es gibt aber viele preiswerte Guesthouses und auch viel Literatur. Einfach rechts oben mal suchen. Da gibt's schon viele Tipps zum Thema Backpacker. Dessen ungeachtet: GEFAHRLOS gibt es nirgends und Jamaika ist ein armes Land. Aber da sind eben die üblichen Hinweise zu beachten, die überall gelten.

Als Frau alleine unterwegs würde ich das vielleicht nicht machen aber meiner Erfahrung nach ist Jamaika ein sehr entspanntes Land und zu viert wird euch nichts passieren. Generell sollte man sich in Ländern in denen es auch eine große Armut gibt an einige regeln halten, z.B. keinen teuren Schmuck oder Wertgegenstände zur Schau stellen, nicht Nachts durch unbekannte Gegenden alleine laufen, keinen Widerstand leisten bei einem Raubüberfall. Ich denke aber die Reise kannst du bedenkenlos mit deinen Freunden antreten. Ihr werdet auch sicher schnell Kontakt zu einheimischen und anderen Touristen finden und so rauskriegen wo es am schönsten und auch am sichersten ist.

Was möchtest Du wissen?