Dakar und Senegal auf eigene Faust?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo womanpow,

wir haben vor ein paar Jahren einen Urlaub im Senegal verbracht, der uns heute noch durch sein weites Land, die freundlichen Menschen und die vielen bunten Farben in lebhafter Erinnerung ist! Wir hatten uns dort in einem dekadenten Club eingebucht, sind aber auf eigene Faust fast jeden Tag unterwegs gewesen. Uns sind viele Backpacker-Leute begegnet und ich sage dir: Dieses Land ist sehr einfach und unkompliziert zu bereisen. Klar, man braucht Zeit um von A nach B zu kommen, aber macht das nicht grad das Reisen (das individuelle Entdecken) aus? Sollte ich nochmal in dieses Land kommen, ich würde es nur noch "ohne Reiseveranstalter" besuchen!:-)

 - (Afrika, Senegal, Westafrika)

Sicher kann man Senegal auf eigene Faust bereisen. Dakar ist eine weltoffene Stadt und als Weisser wird man fast nicht beachtet. Entweder mietet man sich einen Wagen oder nimmt die öffentlichen für Afrika typischen Verkehrsmittel. Bei Dakar lohnen sich ausser der Stadt die Insel Gorée und der Rosa See. Eine Fahrt nach St. Louis und von dort in den Nationalpark von Djoudj. Von hier aus dem Senegal Fluss entlang ins Landesinnere. Eine andere Möglichkeit ist natürlich der Strand der Petite Côte mit Ausflügen zur Muschelinsel Joal Fadiout und in den NP Saloum. Wieder was anderes ist der Süden, die Casamance. Möglichkeiten gibt es viele, es stellt sich einfach mal wieder die Frage der Zeit. Und, wenn man auf eigene Faust unterwegs ist, muss man auch in Senegal so ein paar Puffertage einbauen, denn wenn man nicht angemeldet ist, kann so mancher Tag verloren gehen, da leider eben heute kein Bus fährt! Interessante Reisen findet man übrigens unter www.senegal-reisen.info

 - (Afrika, Senegal, Westafrika)

Vielen Dank für die wiederholte Eigenwerbung. Muß das wirklich sein? Läuft's Geschäft so schlecht? :-((((

0
@lafee

Ist es nicht schön, wenn man sein Hobby als Beruf ausüben darf und das aus unzähligen Reisen erlangte Wissen weitergeben darf, ohne Wikipedia zu kopieren? Hinweise auf kommerzielle Seiten, welche dem Fragenden weiterhelfen sind dabei sicher auch hilfreich.

0
@hstauffer

Mir kommen gleich die Tränen vor soviel uneigennütziger Hilfsbereitschaft. Vor allem dann, wenn's immer wieder die eigenen Seiten sind, die beworben werden. Als da wären Babaldar-Reisen, Batutta-Reisen, Senegal-Reisen.....

Eigenwerbung ist in allen Foren verpönt!

0

Was möchtest Du wissen?