Reise nach Kappadokien im März

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo topsimolli, von Antalya aus nach Kappadokien mit Auto dauert nicht mehr als wie 7 Stunden. Daher ist es wircklich nicht nötig unterwegs in Konya zu übernachten. Natürlich wenn sie auser Mevlana Kloster museum nichts anschauen möchten. Mevlana Kloster ist unterwegs auf dem Hauptstasse beschildert die etwa 1 km. von der Bundersstrasse drin. Unterwegs ca 45 km vor Aksaray ist die Ortschaft Sultanhanı die den grössten und den best erhaltenen Karawansareil besitzt. Falls es zu spaet sein sollte können sie es genau so auch beim rückweg anschauen. Wir bieten unterkünfte in Uchisar mit Höhlenzimmer (www.bukethotel.com) Hir können sie gegen 35,00 Euro pro Person in Doppelzimmer inklusive Frühstück übernachten sehr empehlenswert. weitere fragen können sie uns an die info@gdtours.de schreiben. Unsere hauptsitz ist in Kappadokien. Mfg aus Kappadokien Bilal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich war jetzt zum zweiten mal in Kappadokien und kann jedem empfehen sich das mal angeguckt zu haben. Die unterirdischen Felsstädte sind schon sehr beeindruckend. Im Hochsommer würde ich nicht hinfahren da es bis zu 40 C werden können. Von Belek sind es gute 8 Autostunden bis nach Ürgüp / Göreme. Die Menschen in der Region sind freundlich und hilfsbereit aber auch bekannt dafür, das Geld zu lieben (machen gern Geschäfte).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?