1 Woche Urlaub und keine Ahnung wohin...

4 Antworten

Wernn Du genau in dieser Woche fliegen willst und auch andere gleichzeitig Ferien haben, dann ist das meiner Einschätzung nach zu eng für Last-Minute-Angebote. (Stell Dir vor, das klappt dann nicht richtig, wie enttäuscht Du dann wärst). Als bezahlbare Ziele für einen "Sonnenbrand" kommen in Frage: die Kanarischen Inseln, Nordafrika (Djerba, Ägypten) sowie Inseln im südlichen Mittelmeer wie Zypern oder Kreta (da ist es mit dem Wetter etwas wacklig, in der Regel passt es aber im Oktober auch noch), die Belearen wären mir wettertechnisch zu gefährlich, allerdings wären dort im Oktober womöglich Schnäppchen drin. Bon voyage!

In deinem Fall würde ich auf gar keinen Fall am Flughafen buchen - wenn du nur eine Woche hast u n d einen festen Termin, dann plane schon jetzt - klar, November auf den Kanaren ist nicht ganz billig, aber ich würde dir Lanzarote vorschlagen - das lohnt sich, du kriegst bestimmt einen Sonnenbrand und kannst dir außerdem ein bisschen Kunst ansehen... ich sage nur: Cesar Manrique....

Kunst (Außer Bauwerke) sind nicht so meins... hatte auch alternativ Rom überlegt, die Stadt hat es mir einfach angetan, aber dieses mal brauche ich mehr ruhe ;-) rom ist anstrengend ;-)

0
@denniswi

Obwohl Lanzarote wirklich zu empfehlen ist - in jeder Hinsicht- einfach schön

0

Die Last Minute Angebote am Flughafen bekommst du auch in jedem Reisebüro - den Weg kannst du dir sparen. Ich würde für eine Woche nach Tunesien oder Ägypten fliegen, da ist es um die Zeit noch schön warm zum "Sonnenbrand holen" und es ist auch preislich günstig.

Was möchtest Du wissen?