Wer kann uns Erfahrungen und Tipps für eine Kuba Rundreise (für März 2017) mitteilen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nun möchte ich neben meinem Kommentar auch noch eine Antwort abgeben.

Eine kürzere Rundreise durch den Westen Kubas (mein geliebtes Havanna, grünes Vinales Tal, buntes Trinidad) mit der Möglichkeit danach nch ein paar Tage im einem Strandhotel zu chillen, das bietet bspw.  http://www.travelantis.de/rundreise_und_baden/kuba.php Die Flüge sind mit AirBerlin, Condor, Eurowings nonstop ohne Stopp und Umstieg.

Und freilich ganz ohne ESTA. Das macht ja auch gar keinen Sinn. Überflug ist nicht Landung. Ich war selbst schon auf so einer Tour. Es werden nur ein paar Daten aus dem Pass am CheckInn gespeichert und an die USA gegeben. Nix anderes als bei so manchem anderen Reiseland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Roetli 15.08.2016, 11:20

Mir wurde im Reisebüro gesagt, daß für den Überflug der USA (inzwischen?) ein ESTA verlangt wird! Meine Schwiegertochter, die bei LH arbeitet, hat mir das bestätigt. Gilt z.B. auch für Nonstop-Flüge nach Mexiko City.

AntoniaW, vielleicht erkundigst Du Dich nochmal über die aktuellen Vorschriften...

0
AntoniaW 15.08.2016, 11:33
@Roetli

Liebe(r) Roetli, ich habe tagtaeglich mit Kuba zu tun. Ich kenne die aktuellen Vorschriften. Danach könntest Du mich auch nachts um 04:00 mitten im Schlaf fragen! :)

Es braucht keine ESTA für die Karibik. ESTA ist die visafreie Registrierung für die Einreise in die USA und sei es auch nur ein Umstieg in einem US-Flughafen.
Für den Überflug der USA braucht es die Hinterlegung von Passdaten bei der Fluggesellschaft. Bei manchen ist das mit der Buchung erledigt, bei anderen werden Reisende gebeten ein paar mehr Daten selbst über die Webseite nachzutragen.

0

Hallo, ich selber war leider noch nicht dort, aber meine Schwester mit ihrem Mann. Die haben eine Kuba Rundreise über Chamäleon Reisen gebucht und waren total begeistert! Das müsste das gewesen sein https://www.chamaeleon-reisen.de/Amerika/Kuba/Havanna

Sie waren zwar in einer Reisegruppe unterwegs, aber die war wohl klein und so gut, dass sie nur so geschwärmt haben :)

Ich finde, dass das Angebot sehr gut aussieht! Würde ich wohl auch mitfahren :) Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Roetli 11.08.2016, 00:35

Bitte bei Kuba-Reisen daran denken, daß dafür auch ein US-ESTA beantragt werden muß - wird inzwischen schon allein für den Überflug des Hoheitsgebietes der USA verlangt!

0
AntoniaW 11.08.2016, 10:50
@Roetli

Sorry, das ist murks! ESTA braucht es NICHT bei einem reinen Überflug.

1
AntoniaW 11.08.2016, 10:51
@Roetli

Sorry, das ist murks! ESTA braucht es NICHT bei einem reinen Überflug.

0
trelos 11.08.2016, 13:20
@Roetli

echt jetzt? na sind die Amis schon ganz deppert?!!! darf ja nicht wahr sein!

0

seid ihr jemand, der vom Guide alles gerne sehr genau erklärt bekommt? ich war 1 ganzes Jahr lang in Kuba, der Verkehr ist ganz wenig und ich frage mich, ob ihr nicht gerne unabhängig selbst mit dem Wagen herumfahren wolltet? - ich persönlich mag halt keine Gruppen, fühle mich individuell immer viel freier, aber trifft nicht auf jeden zu. Casas particulares (also Privatzimmer mit Familienanschluss sozusagen) gibt es mittlerweile überall in Kuba, in Varadero findet man sogar Häuser am Strand via Airbnb mittlerweile. Unabhängig zu sein hat was - für Havanna bitte genug Zeit nehmen und hier ohne Auto ganz einfach kreuz und quer laufen und sich in einen Hauseingang setzten und da ganze vorüberziehen lassen wie ein lebendes Museum. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
trelos 11.08.2016, 13:55

ach noch etwas, ist aber nicht alle Jahre gleich - im März ist im Norden am Atlantik, also bei Havanna und in Varadero noch nicht unbedingt heiße Badesaison. die Kubaner gehen sowieso nur im Juli und August baden, ich hatte im Norden Ende Februar auch super kalte Nächte mit nur 12 Grad - nur falls ihr gr. Badefans seid, daß ihr es wisst, oder bzw. euren Badeaufenthalt in den Süden an die Karibik bei Santiago legt, lg

1
Roetli 15.08.2016, 11:24
@trelos

Da gehe ich mit Dir komplett konform - eine individuelle Rundreise mit eigenem Mietwagen ist vielleicht aber nur etwas für Leute, die auch Spanisch sprechen.

0
trelos 15.08.2016, 13:54
@Roetli

da magst du wohl recht haben. obwohl einige trauen sich das trotzdem zu.

0

Was möchtest Du wissen?