Überland auf Java von Jakarta nach Yoyakarta

Ich bin Anfang Juli auf Java von Jakarta nach Yogyakarta unterwegs. Am 9. Juli (Ramadanbeginn) fliege ich - schon gebucht - von dort nach Bali weiter. Ich bin voraussichtlich drei Tage in Jakarta, wollte dann über Bogor nach Bandung. Ich hätte einen 1/2 oder 3/4 Tag Bogor, würde dann am gleichen Tag noch mit dem Bus nach Bandung weiterfahren. Ich bin kulturell, beispielsweise Kolonialarchitektur, aber besonders in Bogor auch an dem Botanischen Garten interessiert. Reicht die Zeit für Bogor? Über Bandung habe ich Unterschiedliches gehört, ich kann aber auch mit einem auf dem ersten Blick touristisch weniger interessanten Moloch etwas anfangen und schau auch gerne mal "hinter die Kulissen" eines Landes. Shopping im eingegrenzten Umfang gehört für mich auch dazu. Yogyakarta kenne ich bereits relativ gut. Deshalb würde ich vor Ort in Bandung entscheiden, wie lang ich bleibe, vielleicht in die Umgebung von Bandung gehen und die Zeit in Yogya entsprechend verkürzen, oder schon früher nach Yogya fahren. Ich bin noch nie eine lange Strecke auf Java mit dem Zug gefahren, deshalb die Frage, von Bandung mit dem Zug oder dem Bus, was ist angenehmer oder reizvoller? Würde auch der Nachtzug einen Sinn machen, hätte dann gleich einen Tag, um durch Yogya zu streifen. Ist die Landschaft zwischen Bandung und Yogya so reizvoll, dass man sie tagsüber auskosten sollte?

Zug, Java, Yogyakarta
2 Antworten
Mein möglicher Reiseplan mit Interrail

Hallo,

ich plane eine Zugreise durch Europa mit Interrail und nachdem ich meinen Plan etwas konkretisiert habe, hätte ich da noch ein paar Fragen:

  1. Lohnt sich Interrail bei meiner Route ? Ich frage, weil man ja auch manchmal draufzahlen muss und somit die Spontanität vielleicht nicht gegeben ist und preislich weiß ich auch nicht, wie sich Einzelkarten zu Interrail gegenüberstehen.

  2. Wie mache ich das z.b. in Budapest mit der Währung ? Ich plane nicht, eine Geldkarte mitzunehmen, sondern nur Bares, sicher verstaut. Werde nur mit Rucksack reisen.

  3. Findet Ihr, dass mein Zeitplan genug ist, um die wichtigsten Dinge zu erleben ? Natürlich kann man das Leben einer einzelnen Stadt nicht richtig erleben, aber es geht mir darum die Städte einfach zu sehen, genau angucken kann man sich eine Stadt, die gefällt, ja immer noch später. Ich plane auch nicht in Clubs zu gehen. Es geht mir nur darum, etwas zu sehen.

Hier der Plan ( Wollte eigentlich erst 2013 los, aber habe mich entschieden, es Ende Dezember über Silvester anzugehen, falls ich es durhziehe ): Köln-Berlin-Dresden-Prag-Budapest-Wien-Venedig-Florenz-Rom-Pisa-Mailand-Zürich-Paris-Brügge-Köln

Pisa und Mailand sind nur kurze Zwischenstationen zum Füße vertreten. Geplant ist der 22 Tage Pass. Genaue Planung und Startdatum weiß ich noch nicht. Bin noch unsicher, wo ich mir Silvester "anschaue". Grob geplant sind 1 1/2 Tage pro Stadt und dann Nachmittags in die Nächste bis Abends und eine Schlafmöglichkeit suchen oder aber Nachtzug nehmen und länger bleiben. Natürlich würde ich in manchen Städten mehrere Tage bleiben, aber das plane ich noch. So wie ich es gerechnet habe, könnte ich also in ein paar Städten wirklich doppelt so lange bleiben, wie in anderen.

Danke für alle Antworten.

Europa, Zug, Interrail
3 Antworten
48-Stunden-Ticket bzw. 24-Stunden-Ticket bei der Deutschen Bahn?!

Hallo,

ich habe ein klitzekleines Problem. Und zwar, ein sehr, sehr guter Freund von mir, feierten seinen 18. Geburtstag. Leider wohnt er in ca. 160km entfernt und ich müsste mit der Bahn hinfahren. Das Problem ist, dass es sich um einen Kurzaufenthalt von zwei Tagen handelt (Anreise freitags am Abend, Abfahrt sonntags am Abend). Ich bin also nur 48 Stunden unterwegs! Meine Anreise und meine Abfahrtszeiten sind jedoch variabel, ich könnte auch schon freitags früher abreisen und sonntags auch schon früher heim). Ich habe mir nun von der Deutschen Bahn einige Angebote anbieten lassen und sie übersteigen alle mein Budget. Ich müsste den ganzen Spaß selbstfinanzieren und bin noch Schülerin, 16 Jahre alt. Ich bekomme auch nicht gerade so viel Taschengeld, dass ich dieses Ticket jetzt einfach kaufen könnte. Nun ja, es beläuft sich auf tolle 34€. Hört sich wenig an, für mich ist es aber viel Geld!

Jetzt zu meinen Problem, kennt ihr günstigere Varianten? Gibt es 24-Stunden-Ticket (davon könnte ich ja dann zwei kaufen) oder ein 48-Stunden-Ticket? Oder ähnliche Angebote? Oder wisst ihr, wie ich noch an mein Ziel kommen könnte?

Ich bin dankbar für jede Nachricht, die mir irgendwie weiter hilft, da ich momentan echt am Verzweifeln bin. :-(

Danke, danke, danke schonmal im Vorraus! Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Liebe Grüße, globetrotter95 :)

Deutsche Bahn, Zug, Ticket, Kurzaufenthalt
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Zug

Raucherabteile in österreichischen Zügen?

6 Antworten

Wie komm ich mit dem Zug von Deutschland nach Athen ??

11 Antworten

Von Boston nach New York, besser mit dem Zug oder dem Bus?

5 Antworten

Welche Nordseeinsel ist gut mit der Bahn zu erreichen, für Urlaub ohne Auto?

7 Antworten

Von Dubai nach Abu Dhabi, gibt es einen Zug, oder welches ist die beste Verbindung?

5 Antworten

2h 15min früher am Frankfurt Airport ?? Reicht das ??

9 Antworten

Welches sind die schönsten Bahnstrecken in Deutschland?

10 Antworten

Welcher Ort an der niederländischen Küste ist schön und lässt sich gut mit dem Zug erreichen?

3 Antworten

Wann muss ich mein Bahnticket im Zug kaufen?

7 Antworten

Zug - Neue und gute Antworten