Platz im Zug in Fahrtrichtung bei DB reservieren?

2 Antworten

Wenn man als Einzelperson zwei Plätze reserviert, kann das durchaus nervig in der Praxis werden. Nämlich dann, wenn die Züge wie üblich voll sind. Die Platzreservierung wird nach einem Teil der Fahrt nicht mehr angezeigt und wer dann seinen Sitzplatz nicht eingenommen hat, der muss mit Diskussionen mit den Mitreisenden rechnen, die sich zwischenzeitlich dort hingesetzt haben. Es hilft auf jeden Fall irgendeinen Platz zu reservieren, möglichst in Fahrtrichtung. Wenn das dann mal "der Falsche" sein sollte, findet man durch einfache Kommunikation sicherlich irgendeinen Mitreisenden, mit dem man den Platz tauschen kann.

Was möchtest Du wissen?