Gilt das Ticket Flug zum Zug auch für Privatbahnen oder nur für Verbindungen der DB?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Antwort von AnhaltER1960, dass die Rail&Fly-Tickets nicht in Privatbahnen (Nichtbundeseigene Eisenbahnen) gelten, ist so nicht mehr ganz richtig. Da ich selbst in 2 Tagen in den Urlaub fliege, habe ich mir auch diese Frage gestellt.

Nun ist es so, dass die Deutsche Bahn inzwischen zahlreiche RB- und RE-Strecken an Privatbahnen abgegeben hat und sich daher vor allem auf den Fernverkehr konzentriert. Nicht jeder wohnt aber in der Nähe eines Bahnhofes welcher von Fernverkehrszügen angefahren wird. Man ist daher inzwischen oft darauf angewiesen mit einer Privatbahn bis zum nächsten größeren Bahnhof mit DB Fernverkehrsanschluss zu reisen.

Ich habe folgende Seite bei der Bahn gefunden, welche sich eigentlich nur an Reiseanbieter und Airlines richtet, die dieses Rail&Fly-Angebot ihren Kunden anbieten möchten: https://www.bahn.de/regional/view/regionen/partner/35_rail_and_fly.shtml

Am Ende der Seite befindet sich ein PDF-Link mit einer Übersicht von Privatbahnen (Nichtbundeseigenen Eisenbahnen). Und zu meiner Überraschung findet sich darin auch aufgelistet, welche Privatbahnen auf welchen Strecken das Rail&Fly-Ticket akzeptieren. Hier der Direktlink zum PDF: https://www.bahn.de/regional/view/mdb/pv/tourismuspublikationen/2017/mdb_242809_evu_20160803.pdf Mir ist völlig schleierhaft warum diese Information ausschließlich auf einer an DB-Partner gerichteten Seite zu finden ist und nicht direkt an Reisende.

Ich erinnere mich, dass ich beim Urlaub 2015 auch die Erfurter Bahn genutzt habe, um nach Weimar zu kommen, wo ich dann in den IC eingestiegen bin. Auch damals hatte ich ein Rail&Fly-Ticket genutzt und der Schaffner in der Erfurter Bahn hatte das Ticket ohne Probleme akzeptiert gehabt.

Die PDF-Liste enthält nur die Privatbahnen. Manchmal wird das Rail&-Fly Ticket auch in einigen U-Bahn-, Stadtbahn- und Buslinien akzeptiert. Hier muss man die Informationen auf den Webseiten der Reiseveranstalter bzw. Airlines intensiv lesen. Z.B. gilt Rail&Fly auch auf der U-Bahnlinie 2 in Nürnberg. Siehe z.B. Air Berlin: https://www.airberlin.com/de/site/zug_zum_flug_rail_and_fly.php

Fallstrick: Zug zum Flug, oder im Bahn-Denglisch Rail&Fly ist in der Tat ein Angebot in Kooperation diverser Flugreiseveranstalter und der Deutschen Bahn AG. Rail and Fly-Tickets gelten nur im Streckennetz der Deutschen Bahn sowie in einigen definierten Verkehrsverbünden, nicht hingegen in irgendwelchen privaten FeldWaldWiesenbahnen ausserhalb der Verkehrsverbünde. Hättest also einen Fahrschein zu nächsten DB-Bahnhof kaufen müssen.

Ober der Schaffner gleich so drastisch hätte reagieren müssen, naja, ich weiss nicht. Formal war er wohl im Recht.

GuggstDuHier (Beispiel TUI) http://www.tui.com/service-kontakt/zug-zum-flug/tui/

Was möchtest Du wissen?