Gibt einen großen Unterschied zwischen dem Bernina - und dem Glacier Express?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Darüber braucht man nicht zu streiten, beide Fahrten sind traumhaft und jede hat ihren eigenen Reiz! Wenn man nur ein Teilstück auf der Glacier-Express-Strecke fahren will (Zermatt-Disentis) ,empfehle ich die Erlebnis-Card für 99,-CHF zu kaufen.Die gilt 2 Tage im gesamten Oberwallis,auch auf dieser Strecke.Man kann dann auch einmal übernachten und am nächsten Tag mit der Karte wieder zurück fahren;außerdem gibt es auch Ermäßigung damit auf den Bergbahnen.Die Karte gibt es auch noch für 3 und 5 Tage.

http://www.erlebniscard.ch/5_1/YT_start5.asp?TRKid=&YTid=MKA001300ch&TRKdisp=1&lang=de&sTab=S&long=46.432953&lati=8.310132&size=10&mapt=G_SATELLITE_MAP&lay=YT_5-ecard&layT=PW&YTnews=000082&usr=EC01&mark=&SessionID=&p=&r=&t=&l=&d=&q=&MOpt=2.0

Matterhorn - (Schweiz, Zug, Bahn) Disentis,Kloster - (Schweiz, Zug, Bahn) Zermatt/Matterhorn - (Schweiz, Zug, Bahn)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Bernina-Express hat die größten Steigungen und die Fahrt, speziell im zeiitigen Frühjahr, vom verschneiten St.Moritz über den Bernina-Pass ins frühlingshafte Poschiavo oder Tirano ist ein ganz tolles Erlebnis!

Dem steht der Glacier-Express mit seinen zahllosen Brücken und Tunneln aber in nichts nach - zu allen Jahreszeiten!

Ich würde beides verbinden (2x etwa 7 Std. für die jeweilige Gesamtstrecke - aber man kann auch kürzere Teilstrecken buchen) und ein tolles schweizerisches Zugabenteuer daraus machen! Wenn man selbst die Karten bucht, ist es ein durchaus bezahlbares Vergnügen! In St.Moritz treffen sich die beiden Züge - das könnte allerdings teuer werden mit einer Übernachtung dort! Aber man könnte auch mit der Rhätischen Bahn in eine der kleineren Ortschaften in der Nähe weiterfahren und dort einen oder zwei Tage bleiben, ehe die nächste Zugtour unternommen wird! Zuoz kann ich da z.B. sehr empfehlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
tintoretto 25.04.2013, 19:59

der Glacier fährt ebenso über Tirano nach St. Moritz!

0
Roetli 25.04.2013, 22:14
@tintoretto

Das würde mich wundern - von Zermatt (der anderen 'Endstation' neben St. Moritz) wäre es ganz schön weit nach Tirano :-)

Auch die Rhätische Bahn gibt da keine Ausnahmeregelungen vor http://www.rhb.ch/Glacier-Express.2190.0.html Klick mal am unteren Bildrand 'Karten' an.

Aber man kann, wie ich Chakalaka auch geraten hatte, vom Glacier Express in St. Moritz quasi in den Bernina Express umsteigen und nach Tirano weiterfahren dann hätte man halt das Teilstück St. Moritz - Davos nicht.

1
Revolera 26.04.2013, 01:32
@tintoretto

Ne - also wirklich nicht , der hat in Tirano nichts verloren, da darf ich Roetli recht geben.

2

Der Glacier- Express ist zweifellos berühmter als der Bernina- Express. Aber bei beiden kann man von der Streckenführung sagen, dass sie Spektakulär sind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?