Was macht den Unterschied zwischen Playa del Ingles und Maspalomas auf Gran Canaria aus?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du unbedingt ausgehen willst und Party machen möchtest, solltest Du lieber nach Playa del Ingles. Wenn Du es eher etwas ruhiger wünscht, wäre Maspalomas empfehlenswerter. In Maspalomas stehen auch die neueren und sicherlich attraktiver gestalteten Hotels - dafür sind diese in der Regel auch deutlich grösser als die Hotels in Playa del Ingles. So hat zum Beispiel das sehr beliebte Lopesan Costa Meloneras über 1100 Zimmer - solche Menschenmassen muss man erstmal mögen!

playa del ingles und maspalomas sind de facto nicht zwei verschiedene orte, sondern die beiden sind "zusammengewachsen".

der hauptunterschied liegt aus meiner sicht im zugang zum strand - sehr gut auch via google maps zu veranschaulichen:

in playa del ingles ist zwar der erste blick über die dünen sehr beeindruckend, aber auch wenn man in einem hotel direkt 1. reihe zum "strand" wohnt, muss man die dünen umgehen um wirklich ans wasser zu kommen.

in maspalomas enden die dünen und so gehts dort auf direktem weg ans wasser.

mein rat also: in maspalomas wohnen, aber unbedingt mal nach playa del ingles rüberfahren und den blick von der promenade über die dünen genießen!

Playa del Ingles ist teilweise ziemlich abgerockt - allerdings wurde in den letzen 2-3 Jahren auch viel renoviert.

In Maspalomas ist alles etwas moderne, schöner und glamouröser.

Was möchtest Du wissen?