Turkish Airlines - ja oder nein?

7 Antworten

Wir sind letzten September das erste mal mit TA geflogen. Reiseroute war Zürich - Istanbul - Malediven und zurück, in der Business Class. 

Der Flug war sehr angenehm und der Service gut. Die Flugzeuge modern ausgestattet. Vergleiche habe ich mit KLM, Air France und Etihad. Vom Service her ist die TA meiner Meinung nach noch fast etwas besser als KLM und AF. An Etihad kommen sie aber nicht ran. 

Ich würde wieder mit TA fliegen. Ich würde mir noch eher Gedanken machen ob ich aktuell über Istanbul fliegen will, als ob TA oder nicht.

8

Ja, hauptsächlich hab ich die Bedenken auch wegen Istanbul. Allerdings verlässt man ja den Sicherheitsbereich nicht und die Anschläge fanden im öffentlichen Bereich statt. Ein komisches Gefühl bleibt trotzdem. Die Hochzeitsreise sollte ja eigentlich perfekt sein ☺️

Danke, für deine Einschätzung der Airline. Das klingt ja eigentlich nicht schlecht. Die anderen drei Airlines kenne ich auch, KLM allerdings nur auf der Kurzstrecken. Von AF nach Sao Paulo war ich sogar sehr positiv überrascht.

1
38
@Weltenbummler22

Ach Du lieber Himmel... Ich dachte, Du hättest wegen dieses #Erdowahn Bedenken... Wer keine Bedenken hat, nach Uganda zu reisen, dürfte auch in Istanbul kaum zu Schaden kommen... 

4
8
@tauss

Das sowieso. Manche Dinge sind der Worte nicht wert.

Hab auch in Uganda Bedenken, aber im Dschungel unter Gorillas und Berglöwen fühl ich mich dann doch sicherer, als unter einigen Menschen ☺️ Die meisten Gebiete Ugandas sind wohl mittlerweile recht gut und sicher zu bereisen. Von einigen Grenzregionen einmal abgesehen.

1

Alle meine Erfahrungen mit TA waren bisher sehr gut und ich kann überhaupt nicht sagen, daß diese Airline schlechter wäre als die von Dir sonst noch genannten. 'Sich sträuben' muß nun wirklich nicht sein. Außerdem ist auch zu bedenken, wie sich die Qatar Flüge weiter entwickeln beim kürzlich ausgesprochenen arabischen 'Embargo'!

Wegen der Sicherheit würde ich nun überhaupt kein Problem haben, über Istanbul zu fliegen. Garantieren kann Dir heutzutage niemand, daß alles gut gehen wird - das fängt schon beim Einkaufsbummel für die Reise irgendwo in einer Innenstadt an, geht weiter beim Abflughafen und - ganz abgesehen vom Umsteige-Airport - könnte auch an den Zielflughäfen irgendwas passieren (von in der Luft mal ganz abgesehen). Also wenn Ihr fliegen wollt, dann spielt diese Airline und auch der Umsteigeflughafen nicht so die große Rolle...

28

sehe ich auch so..da ist man wahrscheinlich im normalen Leben gefährdeter. Ich würde mich eher wegen Erdogan sträuben, aber dann dürfte man nicht in mehr in viele Länder Reisen.

1

Man hat schon viel über die Airline gehört, auch das sich schon Pilot und Copilot in der Kanzel geprügelt haben sollen.

Auf der anderen Seite ist es eine Airline die schnell gewachsen ist und recht neues Fluggerät hat. 

Aber ich stimme Dir zu, ich würde auch nicht über Istanbul fliegen, sondern eine andere Airline nehmen.

Z. B. muss ich im Winter nach Chicgo und kann von Berlin aus, über Frankfurt (LH relativ teuer), über Istanbul (billig), oder mit KLM über Amsterdamm (guter Kompromis) fliegen. KLM ist gut.

Prüfe für die Flüge auch mehrere portale. Es ist quatsch wenn da einer bauhauptet er hat immer die günstigsten FLüge. Ich prüfe immer Opodo, flüge.de, Expedia und Kayak. witziger weise jedes Mal mit anderen Ergebnissen.

8

Hab schon alle Portale und alle möglichen Daten abgegrast. Selbst beim Startflughafen Amsterdam komme ich bei der Routenkombi immer wieder auf TA. Da muss ich wohl in den sauren Apfel beißen. KLM ist gut und sympathisch, das stimmt. Uns wurde im Dezember sogar gratuliert, weil wir im letzten Flieger des Jahres in der letzten Reihe gesessen haben. 🙃

0
28
@Weltenbummler22

Warum sauren Apfel? Turkisch Airlines ist ne gute und was soll am Flughafen in den wenigen Stunden passieren? Ich hätte eher wegen Erdogan bedenken.

1
28
@Nightwish80

Zum Thema Flüge buchen. Würde auch mal ein altmodisches Reisebüro checken. Die haben auch gute Preise.

1
8
@Nightwish80

Im Reisebüro bekommt man mir gesagt, dass man für unter 1000€ keinen Chile-Flug bekommt. Am Ende hab ich ihn über Swoodoo für 550€ gebucht. So ging es mir schon des Öfteren im Reisebüro. Auch bei Kreuzfahrten, Hotels ect. Hab das Gefühl, die wollen immer erst das Teuerste an den Mann bringen.

0
28
@Weltenbummler22

Hmm.. merkwürdig. Mein Stamm Reisebüro verlangt nur die Service Gebühr fürs Flüge buchen. Ich habe die Preise auf dem siebten der Airline vergleichen. Und wenn es nicht so ist frage ich nach warum. Bei Hotels kann man sich ja verschiedene geben lassen. Das ein Reisebüro von etwas leben muss ist natürlich klar.

0

Flug nach Irland (Dublin) -> Wann buchen?

Hallo liebe Leute.

Ich möchte im Juni zusammen mit meiner Freundin für 2 1/2 Wochen nach Irland (6.6. - 26.6., leider nicht flexibel). Hierfür kostet der Flug aktuell pP noch 300 Euro (von Frankfurt aus, früher Start hier, später Start in Dublin). Im Mai jedoch gibt es Flüge ab 140 Euro pP. Habe bei beiden Flügen bei der Lufthansa geschaut, ich scheue die Billigflüge wegen den undurchsichtigen Zusatzkosten.

Da ich vorher noch nie geflogen bin, stelle ich mir nun die Frage: Ist der Mai generell ein günstiigerer Flugmonat oder soll ich noch etwas mit der Buchung warten?

Wenn ihr noch Infos braucht, einfach Fragen :-)

Hoffe ihr könnt mir helfen.

lg Wuro

...zur Frage

Hilfe - Flug Frankfurt-Quito und zurück?

Hallo zusammen,

im Juli plane ich eine Reise nach Quito und habe mir gerade die Flüge angesehen. Mein Flug würde von Frankfurt nach Panama und dann nach Quito gehen. In Panama habe ich zwei Stunden und zwölf Minuten Umsteigezeit. Meint ihr das reicht? Hat vielleicht schon jemand Erfahrungen mit einem Umstieg in Panama gemacht? Muss ich mein Gepäck entgegennehmen oder wird das automatisch weitergeflogen? Die Reise würde ich direkt bei Lufthansa buchen. Von Frankfurt nach Panama ist der Flug mit Lufthansa Cityline, von Panama nach Quito mit Copa Airlines, falls das relevant ist.

Nun zum Rückflug. Ich fliege von Quito nach Houston, wo ich dann knapp 10 Stunden Aufenthalt habe. Für mich ist das in Ordnung. So habe ich auf jeden Fall mehr als ausreichend Zeit für den Umstieg. Hier nun meine Fragen: Muss ich für die Zwischenlandung ESTA beantragen? Dazu finde ich nämlich widersprüchliche Aussagen im Netz. Hat vielleicht schon jemand Erfahrungen gemacht damit? Muss ich hier mein Gepäck entgegennehmen oder wird das weitergeflogen? Von Quito nach Houston fliegt United Airlines, von Houston nach Frankfurt wieder Lufthansa.

Ich bedanke mich schon jetzt für eure Antworten. Liebe Grüße :)


...zur Frage

Roadtrip Los Angeles?

Ich habe gerade sehr günstige Flüge nach Los Angeles gefunden über Ostern 2 Wochen (Mitte-Ende April). Ich bin jedoch aus mehreren Gründen unschlüssig ob ich buchen soll.

1. Passt die Reisezeit? Ich habe vor allem Interesse an den Nationalparks (Grand Canyon, Death Valley, Antilope, Joshua Tree...) Städte, abgesehen von 2 Nächten Las Vegas möchte ich eher meiden.

2. Sind 2 Wochen zu wenig Zeit um einen guten Einblick zu bekommen?

3. Habe ich Bedenken wegen dem Autofahren, bin zwar ein relativ routinierter Fahrer, durch Städte wie LA oder LV zu fahren macht mir doch ein wenig Sorgen.

4. Wie hoch würden die Kosten für 2 Wochen alles zusammen (Flug ca. 300€) zu zweit etwa liegen?

5. Sonst noch Tipps oder Dinge die es zu bedenken gibt?

Vielen Dank für hilfreiche Tipps im Vorhinein. Lg

...zur Frage

nur Rufname (=zweiter Vorname) auf Flugticketbestätigung! HILFE!!!

Hallo meine Helfer,

ich brauche dringend eure Hilfe! Ich bin so verzweifelt und hab echt Schiss, dass mir 600€ flöten gehen :(

Also folgendes: Am Dienstag habe ich für meine Schwester, ihre Freundin und mich bei ebookers einen Flug nach Uganda (Afirka) gebucht. Zuerst habe ich den Rufnamen (=zweiter Vorname) der Freundin als ersten Vorname eingetragen. Kurz vor dem letzten Schritt (Bezahlung) habe ich dann von meiner Schwester erfahren, dass es nicht ihr erster Vorname ist, sondern ihr zweiter. Also bin ich mit der Zurücktaste (NICHT mit der Browser Zurücktaste) ganz an den Anfang zurück und habe dies geändert und habe dann die Bestellung abgeschlossen.

Nun das Problem: In der Bestellbestätigung, die ich dann später per Email erhalten habe, war diese Änderung nicht vermerkt. Also nur ihr Rufname (=zweiter Vorname) war angegeben.

Ich habe dann ein Tag später bei ebookers angerufen und mein Anliegen geschildert. Da teilte mir dann mit, dass das kein Problem sei und ich mich auf die AITA Organisation berufen könne, in der steht, dass ein Name ohne Bindestrich nicht angegeben werden muss. Ich war sehr ehrleichtert die zuhören... Doch dann verunsicherte mich meine Schwester wieder, da sie meinte, dass man bestimmt nur den Zweitnamen weglassen kann und nicht den ersten. Da ich diesem Herren von ebookers mein Anliegen aber genauso geschildert hatte, war ich mir eigentlich schon sicher, dass er mich richtig verstanden hatte.

Aber umsicher zu gehen rief ich heute nochmal an: Heute hatte ich eine Dame am Telefon, die mir mitteilte, dass es nicht ginge. Ich könnte echt heulen... und ich war so wütend, denn hätte ich nicht mehr angerufen, hätte mir niemand mitgeteilt, dass es ein Problem gibt. Ich habe der Frau dann wieder erklärt, dass es nicht mein Fehler war. Sie lässt unsere Buchung wohl jetzt irgendwie technisch überprüfen und meldet sich in ein paar Tagen wieder.

Ich hoffe wirklich, dass bei dieser technischen Überprüfung was raus kommt. Aber was wenn nicht??? :(

Bei der Turkish Airline gibt es wohl keine Möglichkeit eine Namensänderung durchzuführen, ich müsste das Ticket stonieren und ein neues Buchen. Ist das meine einzige Möglichkeit?

Ich habe nun schon öfters gelesen, dass viele mit einem Ticket fliegen, wo nur der Zweiname vermerkt ist? Hat jmd von euch damit schon Erfahrungen gemacht? Gibt es Probleme am Check In Schalter?

Kann ich auf Kulanz hoffen? Soll ich mich mal direkt an Turkish Airline wenden? Weil irgendwie glaub ich, dass die bei ebookers selber nicht genau wissen, was sie machen... Soll ich einen Anwalt einschalten? Weil ich verdammt noch mal nicht im Unrecht bin?

Viel Text... ich weiß.... Bitte helft mir!!! :(

...zur Frage

Weiterreiseticket USA Hilfe!!!

Hey alle Miteinander,

Ich möchte von Berlin (GER) nach New York (USA) Fliegen das Problem nur an der Kontrolle in New York wollen die ein Rückflug- oder Weiterreiseticket vorgelegt haben.

Jetzt zu meiner Frage : Wie stelle ich es am günstigesten/preiswertesten an, ein Weiterreiseticket vorlegen/nachweisen zu können? Ich reise super low-budget, also zählt jeder Euro.

Ich hab so viele verschiedene Sachen gelesen, dass ich nun völlig verwirrt bin.

A) Buchen+Stornieren -> aber wie genau soll das funktionieren? Kostenpunkt? Wer steigt durch die verwirrneden AGB´s der Fluggesellschaften durch? (ich nicht)

B) billiges Ticket kaufen und verfallen lassen? -> "günstig" ist anders, hab bisher nur flüge ab 300€ gefunden :/

C) voll erstattbares Ticket -> lohnt sich das? Woher bekomm ich eins, ich find keines? suche danach gestaltet sich komischer Weise schwer...

NOCH WICHTIG!!! würde ein Ticket von New York(USA) nach Hamilton(Bermuda) als Weitereisenachweis funktionieren ? Falls nicht welche Länder die nahe liegen empfehlt Ihr ?

Bin Euch sehr dankbar für eure HILFE & Tipps!! :)

...zur Frage

Transport von schwerem und teurem Fotogepäck- Gewissheit statt Sorgen?

Hallo liebes Forum.

also mein Fotorucksack entspricht nur knapp den erlaubten Maßen, ist aber deutlich schwerer als erlaubt (sind ja "nur" 8kg). Mein edles und entsprechend teures Supertele habe ich sogar schon im Koffer befördert- mir wird rückwirkend noch schlecht. Ansonsten habe ich "gepokert" und gewonnen, ich wurde nie kontrolliert.

Gibt es denn eine legale und sorgenfreie Möglichkeit, Fotogepäck mit dem Flugzeug heil über die großen Teiche dieser Welt zu befördern? Gibt es Sonderregelungen?

Wer kann mir helfen?

Schönen Dank schon mal!

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?