Muss ich Anschlussflüge wahrnehmen?

3 Antworten

Ich kennen das Problem auch und habe schon so manche Zeit am Flughafen totgeschlagen, da ich auf meinen Anschlussflug warten musste. Wie bereits andere Mitglieder schon erklärt haben bist Du dazu verpflichtet den Anschlussflug auch wahrzunehmen, es sei denn Du hast zu viel Geld. Ich habe schon mal auf dem Moskauer Flughafen ganze 8 h verbringen dürfen und konnte nicht einmal aus dem Flughafengebäude raus. Wenn du genau wissen willst, wie man sich die Zeit am Flughafen tot schlägt, kannst du dir diesen Beitrag http://www.asklubo.com/de/reisen/wie-schlagt-man-zeit-auf-einem-flughafen-tot ansehen. Ich wünsche dir dennoch eine angenehme Reise.

ne wenn das nicht ein doppelaccount von unserem werbefreudigen Fremmser ist....

0

Liebe/r paddel,

herzlich willkommen auf reisefrage.net!

Die Art und Weise Deines Beitrags lassen die Vermutung zu, dass Du reisefrage.net als Werbeplattform benutzt. Fragen und Antworten dürfen hier nicht dazu genutzt werden eigene kommerzielle Dienstleistungen anzubieten. Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.reisefrage.net/policy.

Danke für Dein Verständnis,

Nina vom reisefrage.net-Support

0

Wie Schmucki schon sagte, ist das rechtens! Für die gesamte Flugbuchung zuständig ist stets die Fluggesellschaft, von der der erste Flug durchgeführt wird. Du kannst dort höchstens versuchen, ob Du in Chicago einen längeren Zwischenstopp einlegen könntest - das aber wäre eine Umbuchung, die wenn überhaupt, ziemlich sicher kostenpflichtig wäre.

"Einfach aussteigen" geht sowieso nicht - es sei denn, Du würdest nur mit Handgepäck reisen. Ansonsten wäre Dein Gepäck in Philadelphia...

Echt ? Checken die in den USA Gepäck mittlerweile durch ? Ich kenne das noch so, dass man am ersten Flughafen in den Staaten sein Gepäck dem Zoll vorführen musste.

Ansonsten völlig richtig: Ticket nicht wie beschrieben abgeflogen, heisst Rest verfallen.

0
@AnhaltER1960

nein, du musst natürlich am ersten Flughafen die Immigration machen, folglich bekommst du dein Gepäck.

0
@Revolera

Du hast natürlich Recht AnhaltER1960. Beim ersten USA Flughafen bekommt man sein Gepäck grundsätzlich ausgehändigt und muss durch den Zoll. Dann das Gepäck neu abgeben, da man mit einem Inlandsflug (ohne weitere Zollkontrolle) weiter fliegt. Diese Prozedur habe ich morgen wieder, muss nun noch Koffer packen. In wenigen Stunden geht es ab nach Florida. :-)

0

Also, vielen Dank für die Antworten. Dann weiss ich Bescheid;) Letztendlich ist es auch kein Drama ob ich in Chicago lande oder in Philadelphia.

Hast Du Dir schon mal überlegt, einen seperaten Inlandsflug nach ORD zu buchen?

Evtl ist das auch eine Altrernative?

Flüge innerhalb USA sind recht günstig, wenn sie IM Land gebucht werden

0

Was möchtest Du wissen?