Erster Urlaub mit der neuen Freundin - wohin?

7 Antworten

Fahr mit ihr an deinen Lieblingsurlaubsort - da kennst du dich aus - kannst ihr etwas zeigen und ihr verbringt einen reibungslosen Urlaub - das ist am Anfang mal am wichtigsten......... Zeit für euch zu haben und sich nicht mit Organisation rumschlagen zu müssen - und du kannst sie mit Insiderwissen beeindrucken. 8-)

Ich denke Hotel ist besser - falls ihr in einem Bungalow nicht gleich austesten wollt, wer bereit ist, sich ums Frühstück zu kümmern, die Betten zu machen etc. ;) Es gibt auch Strände, die sich mit dem Besuch in einer Großstadt verbinden lassen. Etwa an der Côte d'Azur oder in Holland.

Wenn ihr noch nicht so lange zusammen seid, solltet ihr irgendwo hingehen, wo eure frische Liebe nicht gleich durch die Widrigkeiten des Urlaubsalltags auf die Probe gestellt wird. Also keine total abgeschotteten Orte, an denen ihr nur aufeinander angewiesen seid - kein Schiff, von dem man nicht runter kommt, auch kein Bungalow sonder ein Hotel. Such lieber was, wo ihr dann abends irgendwo nett auf einem Marktplatz sitzen könnt, weggehen könnt, andere Leute kennen lernen und euch ein paar Sehenswürdigkeiten angucken könnt, die ihr dann auch in Erinnerung bleiben und von denen sie, wenn ihr wieder zu Hause seid, gerne erzählt. Guck doch mal, ob es vielleicht irgendein sehr bekanntes Fest oder Festival in irgendeiner der Städte gibt, die in Frage kommen. Irgendwas großes, berühmtes, was sie vielleicht interessiert und wo ihr auch Leute trefft, mit denen ihr euch dann auf Anhieb gut versteht.

Was möchtest Du wissen?