Erster Urlaub mit der neuen Freundin - wohin?

7 Antworten

Fahr mit ihr an deinen Lieblingsurlaubsort - da kennst du dich aus - kannst ihr etwas zeigen und ihr verbringt einen reibungslosen Urlaub - das ist am Anfang mal am wichtigsten......... Zeit für euch zu haben und sich nicht mit Organisation rumschlagen zu müssen - und du kannst sie mit Insiderwissen beeindrucken. 8-)

Wenn ihr noch nicht so lange zusammen seid, solltet ihr irgendwo hingehen, wo eure frische Liebe nicht gleich durch die Widrigkeiten des Urlaubsalltags auf die Probe gestellt wird. Also keine total abgeschotteten Orte, an denen ihr nur aufeinander angewiesen seid - kein Schiff, von dem man nicht runter kommt, auch kein Bungalow sonder ein Hotel. Such lieber was, wo ihr dann abends irgendwo nett auf einem Marktplatz sitzen könnt, weggehen könnt, andere Leute kennen lernen und euch ein paar Sehenswürdigkeiten angucken könnt, die ihr dann auch in Erinnerung bleiben und von denen sie, wenn ihr wieder zu Hause seid, gerne erzählt. Guck doch mal, ob es vielleicht irgendein sehr bekanntes Fest oder Festival in irgendeiner der Städte gibt, die in Frage kommen. Irgendwas großes, berühmtes, was sie vielleicht interessiert und wo ihr auch Leute trefft, mit denen ihr euch dann auf Anhieb gut versteht.

Ich denke Hotel ist besser - falls ihr in einem Bungalow nicht gleich austesten wollt, wer bereit ist, sich ums Frühstück zu kümmern, die Betten zu machen etc. ;) Es gibt auch Strände, die sich mit dem Besuch in einer Großstadt verbinden lassen. Etwa an der Côte d'Azur oder in Holland.

Ich würde mir ein Urlaubszeil aussuchen, dass sowohl dieMöglichkeit beitet,dass es romantisch wird, als auch, dass man dort die Möglichkeit hat etwas anzuschauen, Städte zu besichtigen und sich etwas aus dem Weg zu gehen. Denn gerade wenn man sich noch nicht so gut kennt, kann es sehr schön und romantisch werden aber auch langeilig und enttäuschen. Darum eine ausgewogene Mischung aus Action und Entspannung...

Naja, ein bisschen werdet ihr ja wohl schon über den jeweils anderen gesprochen haben - auch wenn ihr euch erst kurz kennt. mag sie lieber meer oder berge, aktivurlaub oder strandliegen? Wieso frägst du sie denn nicht ganz einfach offen? Oder wolltest Du es als Überraschung planen? Dann kannst Du eigentlich nicht falsch liegen. Frau freut sich da nämlich auf alle Fälle schonmal über die ergriffene Initiative! Vielleicht solltet ihr für's erste Mal einfach nicht zu lange und zu weit wegfliegen. Wie wär's denn mit einem verlängerten Wochenende in Rom oder einem Wellnessurlaub oder einer Bergtour mit Hüttenübernachtung (das sollte sie allerdings schon mögen)? Es gibt doch so viele Ideen!

Was möchtest Du wissen?