Von München für einen Kurzurlaub ans Meer - wohin fährt man da?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

SARDINIEN, nur 2 1/2 Flugstunden entfernt, oder auch per Fähre ab Genua nach Olbia oder Porto Torres. Ich lebe hier und wir erfreuen uns phantastischen Wetters! 32° Sonne pur, gleich geht's ab zum Strand. Z.B. einfach den Billigflieger nehmen (z.B. Bis Alghero) und dann eine günstige private Unterkunft mieten: http://www.sardegnaweb.eu Gebe gerne Tipps

Schön für euch, dass ihr dort lebt, hilft aber nicht viel zu dieser Frage (Kurzurlaub). Für ein Wochenende wäre mit das selbst aus Muc zu weit.

0

Liebe sasa58,

Bitte achte in Zukunft darauf, dass wiederholtes Posten derselben Links als Werbung aufgefasst wird und auf dieser Plattform nicht erlaubt ist. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Herzliche Grüße,

Julia vom reisefrage.net-Support

0

Hi. Wie wärs denn mit der slowenische Adriaküste. Ich war schon mehrmals dort und es war immer sehr schön dort. Piran ist z.B. eine tolle Stadt, aber ohne Stand. Der Strand ist aber nicht weit weg. Dein Freund müsste dann nach Portorose fahren, wo es einen künstlich angelegten Strand gibt. Mit Gruß nach München.

Hallo,

einfach einen Flug nach Bremen nehmen und dann an die wunderschöne Nordsee, wo der Seehund wohnt. Die Ostfriesischen Inseln sind schön, da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Am Mittelmeer war dein Bekannter sicher schon oft, warum also mal nicht was neues? Auch das ostfriesische Festland hat sehr viel zu bieten, vor allem, wenn sich dein Bekannter für (mittelalterliche) Architektur, Orgelmusik (Welthauptstadtgebiet!) oder das Weltnaturerbe Wattenmeer interessiert. Alternative Anreise: Mit dem ICE nach Köln/Düsseldorf, Hannover oder Bremen und dann mit dem IC direkt an das Meer nach Norden oder Norddeich Mole. Hatte diese Tage noch mit einem hochzufriedenen Bayern zu tun.

LG

Wenn nur das unsichere Wetter bei Euch da oben nicht wäre!

0
@bube44

An der Mittelmeerküste hat man derzeit an vielen Orten 45°C- ebenfalls Geschmackssache.

0

Tag,

Kurzurlaub = verlängertes WE?? Also so von Do bis So?

Da fährt "der/die Münchner/in" definitiv an den Gardasee (4h), ist aber nun mal kein Meer (aber für den kurzen Zeitraum die bessere Variante).

Das nächste nach Entfernung wäre die Region um Venedig, die mir persönlich nicht so gefällt, als da wären Jesolo, Caorle, Rimini, das muss man halt mögen, ist schon sehr touristisch und viel Trubel (aber dort hast du Sandstrand).

Die m.E. etwas schönere und gut erreichbare Region wäre Ligurien. Also die Region unterhalb von Genua. (da hat man eher Kieselstrand).

Ich geb Dir in allem recht :-) - Ligurien ist halt für ein verlängertes Wochenende schon viel zu fahren, aber größtenteils wirklich schön!

0
@Roetli

Danke, manchmal wäre es auch einfacher, wenn die Frage konkreter wäre, also Ziel für 4, 5 oder 6 Tage gesucht. Das kann schon einen Unterschied machen.

0

Hallo,

meinst Du das Mittelmeer?

Falls ja, liegen die italienische, slowenische und kroatische Adria (Istrien) am nächsten.

Z. B. Lido di Jesolo an der italienischen Adria befindet sich ca. 550 Kilometer von München entfernt.

Was möchtest Du wissen?