Im Herbst in den Urlaub und Freundin hat Flugangst

5 Antworten

Habe auch sehr große Angst vor'm Fliegen, aber wenn man nicht tagelang mit dem Auto fahren will, ist man an Flugzeugen gebunden. Ich nehme drei Tage vor dem Flug immer Tbletten, die beruhigend wirken. Die sind sehr ungefährlich, da es aus pflanzlichen Produkten besteht und der Körper es von alleine auch wieder gut abbauen kann. Deswegen muss man auch paar Tage vorher damit anfangen. Die Flugangst war dann zwar noch da, aber ich war nciht mehr so panisch und hektisch.

Klar kann man. Am besten sie geht ein Mal zu einem Energetiker, der soll bei ihr die Angst vorm Fliegen wegklopfen. Entweder die Angst ist nach dieser ersten Sitzung weg, oder sehr abgeschwächt und er sagt ihr einige Punkte, wo sie zuhause noch einige Tage nachklopfen muss. Aus. So einfach ist das.

Hallo,

Das sowas immer erst nach der Buchung einfällt.

Es gibt mehrere Möglichkeiten:

  • Hilfe bei einem Psychologen holen und an dem Problem arbeiten

  • ein flugangst Seminar absolvieren

  • sich während des Fluges ab lenken

Was möchtest Du wissen?