War schon jemand von euch im Single-Hotel Aviva in Österreich?

4 Antworten

Schau mal auf holidaycheck.de. Dort hat das Hotel Aviva sehr gute Bewertungen bekommen. Man liest dort folgende Stichwörte: Geheimtipp; wunderschöne Anlage; ganz tolles Hotel etc. Abends wird man dort wohl an Gruppentische platziert, was ja Sinn macht! Wer ißt schon gerne alleine... Auch auf den anderen Internetseiten schneidet das Hotel sehr gut ab. Scheint also kein "Angrab-Schuppen" zu sein!

Das Aviva ist eine schönes Hotel in landschaftlich traumhafter Lage am Ende der Straße auf dem Berg. Also nichts drum herum. Gutes Sportangebot, schöner Saunabereich und gute Verpflegung. Gehobene Preise für Getränke. Kein "Kontaktschuppen". Zum Essen gibt es Tische unterschiedlicher Größe und man kann Kontakte knüpfen wenn man will. In der Woche in der ich dort war deutlicher Frauenüberschuß, oft Frauengruppen/Freundinnen die Wellnessurlaub machen und viele Seminargruppen die den Charakter des Singlehotels stören. (Reservierte Tische, Gruppen an der Bar, nicht an Kontakten interessiert). Der Sauna-/Wellnessbereich ist auch für Einheimische offen die denken alle sind nur auf Kontakt-/Abenteuersuche. Die Zimmer wurden oft erst mittags gemacht.

Als Geschäftsführer eines Singlereisen-Veranstalters habe ich mich vom AVIVA vor ein paar Wochen selbst überzeugen können und wir haben das Hotel dann auch in unser Programm aufgenommen. Ich arbeite seit fast 20 Jahren in der Touristik und habe wirklich zahlreiche Vergleiche: beim AVIVA stimmts rundherum! TOP Zimmer, hervorragendes Restaurant, toller Wellness-Bereich, kommunikative Bar und Disco wo man schnell Kontakt findet, sehr freundliches Personal, usw. Wirklich empfehlenswert!

Beste Grüsse Steffen Butzko adamare SingleReisen

Was möchtest Du wissen?