Ist ein Singleurlaub in Marsa Alam in Ägypten empfehlenswert?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

PS, hab es erst jetzt gelesen und antworte für eventuell neue Leser.

Marsa Alam war immer ruhig, auch in der Zeit wo alle von Reisen abgeraten hatten, also normal immer bedenkenlos, da alles recht weit abseits von geschehenen liegt. Einiger Maßen geeignet währe Port Ghalib, direkt gegenüber dem Flughafen Marsa Alam. Siva Port oder the Palace währen geeignet, da es ein großes Doppelhotel mit schöner weiter Anlage und Strand direkt im/am Port ist. Die Hotels sind auch immer relativ gut gebucht, durch Reiseunternehmen, somit ist es wahrscheinlicher mit Leuten in Kontakt zu kommen, auch viele Deutsche und Westeuropäer. Genügend Einkaufsmöglichkeiten sowie diverse Lokale sind direkt in schöner Lage im Port vorhanden, sowie noch andere Hotels (das 4Sterne Marina Lodge auf der anderen Seite des Ports ist nicht zu Empfehlen). Der Port ist komplett, sehr großräumig abgesperrt (ca.3km umkreis) und somit nur für Mitarbeiter und Urlauber. Die Ortschaft Marsa Alam selbst liegt nochmals gut 60Km südlich des Flughafens, aber sie ist relativ klein und eigentlich nur Einheimische, also es gibt fast nichts und somit nicht zu empfehlen. Al Qusair knapp 70Km nördlich des Flughafens. Hat Einkaufsmöglichkeiten und ist einiges größer, aber auch sehr wenig Urlauber. Über Lokalitäten oder Discos ist mir dort leider nicht viel bekannt, aber hier auch eher nur Einheimische. Ansonsten sind die Hotels nur relativ abgelegen und einzeln oder paarweise gelegen, falls dort nichts ist wird es schwierig wegzukommen, bzw. überhaupt etwas zu finden. Tipp: Mit Google Earth am besten einen Überblick verschaffen. Alternative außerhalb Hurghada währe noch Makadi Bay. Von einigen Hotels werden kostenlos Busse nach Hurghada angeboten, also informieren. Discos sind hauptsächlich im und um Hurghada. Nächste Disco ist Havana Club, gegenüber Dana Beach Hotel, in ca. 12 Km Entfernung, gleich in nähe die Senso Mal, guter Supermarkt in der Mal, dort kann man auch einige Mitbringsel und Klamotten zum Festpreis kaufen (oft bzw. meist billiger als beim Handeln). Große Hotels besitzen teilweise eigene, leider im Süden eher weniger.


Es ist bestimmt wunderschön dort; aber, ich kann das nur unterstreichen, viel zu gefährlich. Man kann nie wissen wann die Situation eskaliert. Und ich traue mich zu behaupten, dass es bessere Länder gibt um Singles kennenzulernen. Ich würde Sardinien oder Teneriffa empfehlen; dort bleibt man auch nicht lang allein ;)

z.Zt. ist die Sicherheit (kriminelle) nicht gewährleistet. Abzocke der Touristen (Taxi, Läden, Märkte, Cafe) hat seit der Revolution zugenommen, da es den Ägyptern an Geld fehlt, und die Touristen wegbleiben - nicht ohne Grund! Außerdem ist die politische Situation wegen Fanatismus prikär. Der Mord eines Kroaten in Kairo vor 3 Tagen - sieh Dir diesen Bericht an > http://tvthek.orf.at/program/ZIB-24/1225/ZIB-24/10383338/Karim-El-Gawhary-zum-Terror-in-Aegypten/10383342 ; und entscheide.  Such Dir besser ein schönes Taucher- Urlaubsziel in Europa!

MfG Shane

Als Single solltes du dich da wohlfühlen und nicht langweilen. Aktuell würde ich von Reisen nach Ägypten aber abraten.

Ägypten wäre zur Zeit kein Reiseziel, welches ich auswählen würde. Vielleicht solltest du dir was anderes suchen :) 

ACHTUNG!!!!nie mehr Marsa Alam ,geferliche sexuellebelästigung von servis kelners resident und zimmerservis ,ich habe bemergt das ich etwas im meine getrenk habe ,war ich sehr schwach. Ferie war für mich katastrofe. Von 3 wochen ist dort eine Polin gestorben welche war dort terrorisiert und vergewaltigt.

Da empfehle ich einen Cluburlaub, Robinson Club, Magic Life, oder Aldiana Club.

Männlicher oder weiblichwer single ?

makames 15.08.2015, 15:17

Ich bin männlich Ü50

0

Ich bin männlich Ü50

Was möchtest Du wissen?