Welche Supermarkt-Kette ist in Frankreich besonders empfehlenswert?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn man viele Jahre in Frankreich lebt, hat man auch seine persönlichen Vorlieben beim Einkauf erworben und natürlich auch Vergleiche der einzelnen Supermärkte: Mein persönlicher Favorit ist E.LECLERC, die eine gutes Preis-Leistungsverhältniss haben und deren Eigenmarke von guter Qualität ist. Die Angebote aus der Werbung sind bei Leclerc sehr klar und noch günstiger kommt man mit einer Kundenkarte, die interessante Reduzierungen bietet. An zweiter Stelle kommt INTERMARCHE, die besonders beim Fisch in der Frische unschlagbar sind, aber nach meinen eigenen Erfahrungen teurer sind als Leclerc. Ein richtig grosses Einkaufszentrum von CARREFOUR bietet auch dem anspruchsvollsten Kunden ein exzellentes Sortiment, allerdings auch zu höheren Preisen als Leclerc und INTERMARCHE.. Meiden kannst Du mit ruhigen Gewissen die CARREFOUR MARKET, hier ist das Angebot nicht sehr umfangreich, die Preise aber nicht wesentlich niedriger. SUPER U ist für mich aus eigener Erfahrung der Markt bei dem es bisher die meisten Probleme gab, dass der im Regal ausgeschriebene Preis nicht mit dem auf den an der Kasse eingelesenen Barcode übereinstimmte, der Barcode lag natürlich höher. ALDI und LIDL, auch in Frankreich vertreten sind einen Besuch wert, aber um typische französische Produkte zu kaufen, eher nicht die richtige Adresse. – ausser, sie haben gerade Regionalwochen. Mein Tip zum Schluss: suche Dir ein richtig grosses Einkaufszentrum von E.LECLERC, wenn Du etwas auf den Preis achten willst oder einen grossen CARREFOUR, wenn es um ein grösseres, aber eben teureres Sortiment geht. Alternative: sieh Dich vor Ort auch einmal in einem kleinen Fleischer - oder Käseladen um und lasse Dich zu den regionalen Spezialitäten beraten. Oder informiere Dich, wo man die typischen regionalen Produkte direkt beim Erzeuger verkosten und kaufen kann. Natürlich ist die grosse und für mich offene Frage, wo fährst Du hin und was sind typische französische Lebensmittel für Dich. Wenn es um Käse geht, dann vergiss einmal den Camembert, sondern nimm von der Käsetheke alles dass, was Du noch nicht kennst, dazu Baguette und der passende Wein und alles ist bereit für die private Verkostung. Da Du keine Berührungsängste vor Ziegenmilch hast, kann es Dir bei der Auswahl egal sein, ob es ein Kuh, Ziegen oder Schafskäse ist.

Carrefour würde ich auf gar keinen Fall meiden! Ich frage mich ehrlich gesagt wie man darauf kommt, sowas zu schreiben. Das ist eine riesen Supermarktkette. Genieße auch grade in Brüssel den Voteil, dass es sie gibt!

0
@moglisreisen

Es geht nicht um CARREFOUR, sondern in Frankreich, die CARREFOUR MARKET, das sind die ehemaligen meist kleinen Märkte von Champion, die so überhaupt nichts mit einem der grossen CARREFOURS zu tun haben.

0

Carrefour ist nicht schlecht, allerdings nur ausserhalb der Städte (meist in sogenannten Centres Commerciales) zu finden. ALDI und LIDL haben eher den Ruf mittlere Qualität zu verkaufen und keine große Auswahl. Ansonsten gibt's noch Monoprix (oft mit qualitatif guten französischen Produkten) und Auchan

0
@juliokr

Übrigens entstanden die heute in Frankreich bekannt gewordenen schweren Darminfektionen E.coli bei Kindern in Nordfrankreich nach dem Genuss von STEAK COUNTRY von LIDL. Das Fleisch dafür wurd in Frankreich verarbeitet und stammt aus Deutschland, Belgien und Holland.

0

Ich habe immer bei Carrefour gekauft (war sehr zufrieden!) und Crevetten auf dem Markt. Es gibt in den meisten Supermärkten aber auch eine 1A-Fischtheken, ganz im Gegensatz zu Deutschland.

Ich kann moglisreisen nur zustimmen, aber auch in vielen anderen Supermärkten wie SuperU, Intermarché oder Cora kannst du gute und auch normalpreisliche Produkte finden. Was ich besonders empfehlen kann sind die französischen Käse (am besten natürlich von der Käsetheke, aber wenns mal etwas billiger sein soll, dann auch die abgepackten). Selbst die Eigenmarken der Supermärkte haben meist bessere Qualität als die teureren Käse bei uns (ganz besonders bei Ziegenkäse und Camembert). Den französischen Quark musst du auch unbedingt probieren, der ist nämlich viel cremiger als bei uns, einfach lecker! Und falls du süßen Brotaufstrich magst, schau mal nach der Creme de Marons (Kastaniencreme). Die gibts von Bonne Maman (aber oft auch von den Eigenmarken) und ist richtig lecker :)

Super Tipp mit dem Käse! Das wollte ich auch erst schreiben, dachte dann aber, wenn der Mensch kein Käse mag... Ich liebe jedenfalls den Käse und erst recht die Käse-Zermonien mit`nem guten Wei dazu!:-)

0

Was möchtest Du wissen?