Lichthupe auf französischen Straßen, was bedeutet das?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kenne das auch von vielen Frankreichreisen. Zuerst ging es mir wie dir, dass es mich beunruhigt hat, weil ich dachte, irgendetwas an meinem Auto stimmt nicht. Aber im Lauf der Zeit habe ich festgestellt, dass, wann immer mir Entgegenkommende mit der Lichthupe Zeichen gegeben haben, irgendwo ein paar Kurven weiter eine Polizeikontrolle - meist eine Radarkontrolle - zu sehen war.

Dass die Ffranzosen rabiater Auto fahren als wir Deutschen?:-) Ernsthaft: Ich hab keine Ahnung. Kenne das nur aus Italien und da ist es meist so, dass sie einen vor Blitzern warnen wollen, die in unmittelbarer Nähe am Straßenrand aufkreuzen. Oder sie meinen, Du fährst zu langsam. Wenn Du alles richtig gemacht hast, wüsste ich nicht, warum sonst.

Es könnte sein, dass es dort eine Pflicht zum Autofahren mit Licht gibt, auch wenn es taghell ist. Was in Frankreich ganz normal ist, die Lichthupe und der Linksblinker, wenn man überholen will.

Was möchtest Du wissen?