Zum erstenmal jetzt mit 52 jugendlichen Jahren Singleurlaub Ägypten oder andere Vorschläge!!

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

auch wenn Du nicht sooo sportlich bist, wird ein Clubaufenthalt auf jeden Fall die beste Version für Dich sein. Beim Thema Ägypten fällt mir natürlich der Robinson Club Soma Bay ein. Der ist allerdings eher ruhiger und kein echter "Singleclub" d.h. es werden viele Paare und ein paar Familien da sein und ein paar Singles.

Wenn Du eher mehr Party machen möchstes, kommt der Robinson Jandia Playa auf Fuerteventura in Frage. Da ist allerdings dann schon wieder Baggern angesagt, vorausgesetzt Du gehst abends auch in die Disko. Noch jünger ist das Publikum im Club Camyuva in der Türkei. Davon abgesehen würde ich auch im Ausust/September nicht unbedingt in die größte Hitze Ägyptens reisen.

Neben den hochwertigen Clubs von Robinson gibt es natürlich noch einige Clubhotels oder andere Clubprodukte die für Dich in Frage kommen würden. Da müsste man noch mehr Infos haben. Am Besten marschierst Du mal in ein gutes Reisebüro uns lässt dich dort beraten (und buchst dort dann auch).

bye Rolf

Hallo Rolf! Danke für deine Vorschläge!! Ich glaube, du hast mich richtig verstanden! Ich war, als meine Kinder klein waren, mit meiner Familie und Oma, Opa , die ersten Jahre immer Italien, weil man mit einem Kind schnell in Österreich ist, sollte jemand krank werden oder so. Dann Single nach der Scheidung, war ich paarmal in Österreich mit meinen Kindern. Wenn du dir meine vorige Frage anschaust, dann siehst du, ich war die letzten jahre nur Ägypten(mit meinem verstorbenen Mann, war ich schon Spanien, Frankreich,etc.Als Kind, Teenager einmal mit ner Freundin 3 Tage Athen, aber so richtig tun, was ich gerne möchte, dass hatte ich noch nie. Wie gesagt, ich wollte den letzten Urlaub, mit meinem Ex-Partner nicht mehr, und ich möchte nicht unbedingt eine Freundin, Freund(nur Freund) im Zimmer haben, und möchte auch selbst aussuchen, wohin. Es soll ein toller Urlaub werden, lieber nur 14 Tage und unterhaltsam,erholsam, lustig, manchmal alleine chillen, auf niemanden Rücksicht nehmen müssen, denn das hatte ich mein ganzes Leben, und auch jetzt durch Mutterbetreuung, kann ich auch nicht wie ich will, deshalb möchte ich Urlaub für mich, so wie ich es gerne hätte. Habe ich ja geschrieben. Preise nicht ins unermessliche, aber bin schon bereit, dafür gut zu bezahlen! Meine Enkel werde ich ab nächstes Jahr ja dann auch öfter, samt Tochter und Schwiegersohn mithaben, dann bin ich ja auch schon wieder für die anderen da, war ja bei mir genauso! Deshalb möchte ichs ein wenig krachen lassen, wenn du verstehtst, aber eben auch Ruhe finden, wenn ich das möchte und nur für mich selbst verantwortlich sein, und deshalb auch ein anderes Hotel als das Dana, da kennen mich alle mit Partner und es ist für Single nicht geeignet! Finde ich eben und war 4mal dort! Ja, es sollte ein Club sein, mit einigen versch. Möglichkeiten essen zu gehen, brauche mittags meist nur einen Snack am Strand etc. Bin durch das Dana, in allen Belangen etwas verwöhnt, gehe jetzt das durch, was du mir empfohlen hast! Danke Dir einstweilen, sage dir, wofür ich mich letztendlich entscheide!! liebe Grüße Chiara

0

hallo, so spontan gesagt, flieg doch nach Kreta, setz Dich in den Bus , machste ne Inseltour nach Agios Nikolaos, holst Dir ne Karte für die Fähre nach Santorini. Ich habe diese Tour vor 30 Jahren germacht. Damals war das mein erster Urlaub allein mit Rucksack. Ich traf tolle Leute unterwegs und habe viele Erfahrungen in den 2 wochen gemacht. Heute wird das sicherlich anders sein aber das Licht, das Meer oder die Landschaft, abgesehen von 3 Jahrzehnten Bausünden wird sich nicht verändert haben. Musst Du mal schauen, wie es so aussieht. Auf Santorini findest Du vielleicht was Du suchst.Viel Glück crima

Was möchtest Du wissen?