Welches Mitbringsel ist typisch für Sardinien?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

ein typisches Mitbringsel ist Mirto (ein Likör). Es gibt zwei Arten: Mirto rosso (rot) und Mirto bianco (weiß). Er wird aus den Beeren der Myrte hergestellt, diese gilt für Liebe und Freiheit.

Schmeckt echt lecker.

lg

Ich hab aus Sardinien wunderbar leckeren Wein mitgebracht, wollt fast garnichts abgeben :) Die besten Weinkeller gibts im südenwesten der Insel.

Typisch und unglaublich gut ist der Pecorino Sardo, ein (Hart-)käse aus Schafsmilch. In verschiedenen Varianten, bzw. Reifegraden erhältlich, eine davon hat die Besonderheit, dass sich Maden im Inneren befinden, kein Scherz! Ob es dann wirklich gerade diese als Spezialität geltende Sorte sein muss, sei mal dahingestellt... Aber die "normalen" Versionen sind absolut empfehlenswert!

Sardinien ist bekannt fuer seine Weine, Olivenoele, Suesspeisen und Kaese- und Brotsorten.

Hier ein Link zu den typischen Produkten Sardiniens. Hier findest Du bestimmt das geeignete Mitbringsel.

http://www.ciaosardinia.com/deu/sardinien/typische-produkte

Aber auch allerlei Klimbim aus Kork wird überall verkauft. Schöner sind zum Beispiel Teppiche, Kissen und Läufer sowie weiteres Kunsthandwerk aus Keramik oder Korallen aus Alghero: http://www.sardinien.com/vonabisz/Kunsthandwerk/kunsthandwerk.cfm

Vor allem Olivenöl und Wein ist beliebt - Bei Ryanair-Flügen allerdings etwas schwierig mitzunehmen!

Was möchtest Du wissen?