Mir ist noch etwas eingefallen. Der Veranstalter Stattreisen bietet "Tatort-Touren" auf den Spuren der Komissare in Münster und in Berlin an. Die Stadtspaziergänge (1,5-3 Stunden) führen zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu den Sets und realen Schauplätzen Deutschlands beliebtester Fernsehserie. Dazu gibt es Filmausschnitte aus den Folgen. Wirklich sehr spannend!

...zur Antwort

Ich habe mit Jochen Schweizer auch gute Erfahrungen gemacht. Im letzten Jahr haben wir das Dunkel-Essen ausprobiert. Die hätte man allerdings auch über viele andere Anbieter buchen können. Jochen Schweizer ist jedoch ein Garant, dass die Überraschung auch gelingt. Auch super finde ich bei Schweizer, dass es zu verschiedenen Gutscheinen auch eine nette Idee gibt, wie man es verpacken und verschenken kann. Alles in allem kann man sicher auch bei einem anderen Anbieter buchen, Jochen Schweizer lohnt sich aber dennoch.

...zur Antwort

Ich würde mir ein Urlaubszeil aussuchen, dass sowohl dieMöglichkeit beitet,dass es romantisch wird, als auch, dass man dort die Möglichkeit hat etwas anzuschauen, Städte zu besichtigen und sich etwas aus dem Weg zu gehen. Denn gerade wenn man sich noch nicht so gut kennt, kann es sehr schön und romantisch werden aber auch langeilig und enttäuschen. Darum eine ausgewogene Mischung aus Action und Entspannung...

...zur Antwort

In jedem Fall würde ich mir wenigstens tageweise einen Mietwaagen nehmen. Allein der Transfer vom Flughafen zum Hotel ist so wesentlich angenehmer. Wenn du außer am Strand des Hotels noch an anderen Stellen baden willst, bzw. dir die wunderschöne Insel anschauen willst, würde ich dir zu einem Mietwaagen raten. Das Hotel liegt außerhalb einer großen Ortschaft und die Busverbindung ist nicht so aufgebaut, dass man damit die Insel bereisen kann. Alles in allem ein dickes JA!

...zur Antwort

Auf Jamaika werden Homosexuelle verfolgt und ermordet. Das klingt grausam ist aber leider die Realität. Das hat viel mit der Kultur zu tun, ist aber natürlich völlig unakzeptabel. Sogar das Auswärtige Amt warnt vor einer Reise. Ich würde für homosexuelle Paare lieber ein anderes Land zum Reisen empfehlen.
http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laenderinformationen/Jamaika/Sicherheitshinweise.html#t3

...zur Antwort

Wo du auf jeden Fall in den Eisbach darfst ist im Freibad Maria-Einsiedel. Das Schwimmbad hat zwar auch ganz normale Becken(Naturbecken ohne Chlor, also schwimmen wie im See, aber das Highlight des Schwimmbades ist der Eiskanal der durch das Gelände fließt. Da ist das Baden auf jeden Fall erlaubt und auch ganz ungefährlich. Hier ein kleies Bild und der Link zur Seite des Schwimmbades. http://www.swm.de/de/produkte/mbaeder/angeboteundservice/panoramabilder/panoramariaeinsiedel

...zur Antwort

Ste Maxime ist tatsächlich sehr schön und ist auch ein guter Ausgangsort um Ausflüge zumachen. Ich würde dir raten, einfach an der Küste entlang zufahren, du kommst an vielen Strandabschnitte vorbei, die menschenleer sind und zum Baden einladen. Einen Ausflug würde ich auf jeden Fall nach Grasse in die Stadt des Parfums zu machen.

...zur Antwort

Ich finde da kann man keinen Unterscheid machen. Es sind wohl alle gleich wichtig und schrecklich. Ich selbst war erst vor kurzem in der neuen Ausstellung im KZ Dachau. Dort wurde einiges verändert. Beim Umbau wurden die ehemaligen Gleise und ein Teil des Bahnsteiges freigelegt. Man kann nun den gleichen Weg gehen, den die damaligen Gefangenen auch gehen mussten. Aber wie gesagt, ich denke alle sind gleich wichtig.

...zur Antwort
Ich verschicke nie Urlaubsgrüsse

Ich verschicke nicht nie Urlaubsgrüße, aber eben nur manchmal. Und wenn dann nur an die liebsten Freunde und auch nur wenn ich längere Zeit weg bin. Ich finde es einfach affig wenn man 4 Tage weg ist,und dann an Gott und die Welt eine Postkarte schreibt. Aber über Postkarten von anderen freue ich mich natürlich sehr;-) Vor allem wenn sie aus fremden Ländern kommen..

...zur Antwort

Ich war vor etwa 6 Jahren im August in Florida und habe nur gute Erinnerungen. Es ist aber durchaus richtig, dass das Risiko für Hurricanes dort um diese Jahreszeit recht hoch ist. Solltest du dich doch enstcheiden hin zufahren würde ich würde auf jeden Fall nach Key West fahren. Es ist wudnerschön dort. Man kann wunderbare Touren aufs Meer zum Whale Whatching machen. Ein wunderbares Erlebnis. Empfehlen kann ich dir folgendes Hotel: http://www.heronhouse.com/gallery.htm

...zur Antwort

Ich mache am liebsten auch einfach eine Spaziergang ins Blaue hinein. Dabei lernt man ganz oft tolle Leute, schöne Restaurants und Ecken einer Stadt kennen, die man in keinem Reiseführer findet. So habe ich mich in Venedig verlaufen, ein super tolles Restaurant gefunden und einen wunderschönen Nachmittag erlebt...

...zur Antwort

Mariella hat es sehr schön beschrieben. Es geht wirklich um die Kultur des Essens, auf die die Italiener viel Wert legen. Die Lust am Essen und Trinken und am Genuss sind die Dinge die du in Italien spüren wirst. Dann wirst du automatisch drei Gänge essen und vielleicht auch noch einen vierten;-)

...zur Antwort

Portobello Market ist auch ganz cool. Vorallem, weil der Film Nothing Hill auch dort spielt. Einige der Schauplätze gibt es wirklich. Außerdem sind dort die vielen bunten Häuser. Zum shoppen eher Antiquitäten, Blumen, Lebensmittel and so on....

...zur Antwort

Ich kenne nur das in Bad Reichenhall. Es war wirklich interessant und auch sehr schön dort. Allerdings solltest du dort nur hinfahren, wenn keine Ferien sind, denn sonst wimmelt es nur so von Menschen. Aber es ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Hier kannst du dir einen ersten Eindruck verschaffen: http://www.salzzeitreise.de/fileadmin/salzzeitreise/salzzeitreise.html

...zur Antwort

Wie wäre es mit einem Besuch der Stadt Lucca? Dort kann man auf der gut erhaltenen Festungsmauer spazieren gehen und die Aussicht genießen. Oder ein Ausflug zum schiefen Turm von Pisa?

...zur Antwort

Ja die Aquarien sind auf Augenhöhe eines Rolli Fahrers, weil sie ja auch für Kinder ausgerichtet sind. Allerdings finde ich, dass das Sealife trotzdem nicht unbedingt für Rollstuhlfahrer geeignet ist, denn die Gänge sind sehr eng und es ist meist sehr voll da. Ich würde dir also raten auf jeden Fall einen Tag auszusuchen, an dem mit wenigen Leuten zurechnen ist. Also etwa unter der Woche vormittags und wenn keine Ferien sind.

...zur Antwort

Ich kann dir das Kloster Scheyern als schöne Wirtschaft empfehlen.Dort kann man um diese Jahreszeit schon wunderbar draußen sitzen, das Wetter und den Spargel probieren. Eine schöne Möglichkeit zum Übernachten ist der Moosburger Hof. Dort gibt es als Spezialität den Hopfenspargel. www.moosburgerhof.de

...zur Antwort

Ich glaube du meinst den Gnadenhof Gut Aiderbichl? Soweit ich weiß, ist es dort nicht möglich, Urlaub zumachen. Allerdings freuen die sich sicher über einen Besuch von euch. Wie wäre es also mit einem Urlaub auf einem Bauernhof in der Nähe von Henndorf am Wallersee bei Salzburg? Dann könnt ihr dem Gut Aiderbichl wunderbar einen Besuch abstatten.

...zur Antwort