Monastir oder Djerba in Tunesien - welchen Urlaubsort würdet Ihr mir empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Monastir sehe ich als geeignet an, wenn man es als Ausgangspunkt für Trips nach Tunis, Karthago und insgesammt den Norden, wie auch hist. Stätten wie Bulla Regia nimmt. Die Insel Djerba liegt mehr im Süden und ist ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in die Oasen der sahara oder den Niederen Atlas. Sonne, gute Hotels und Strand gibt es in beiden Orten. Es kommt also darauf an, wann Du fliegen möchtest und was Du unternehmen willst.

Oase Douz - Südtunesien - (Tunesien, Nordafrika, Djerba) Bulla Regia - Nordtunesien - (Tunesien, Nordafrika, Djerba)

Die Frage ist, was du vor hast: Wenn du in einem Clubhotel Sonne und Strand genießen willst, dann gibt es sowohl auf der Insel Djerba als auch bei Monastir schöne Hotels. Wenn du aber auch ein wenig rumreisen willst und z.B. mal die wunderschöne und moderne Hauptstadt Tunis besichtigen willst, würde ich dir zu Monastir raten. Das 'One Resort' in Monastir ist einfach aber gut und sauber.

Was möchtest Du wissen?