Schönes Wetter im Mittelmeer Ende Oktober - eher nach Zypern oder Kreta?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich kann dir Kreta empfehlen, würde aber in den Süden gehen z.B. Ireapetra oder Plakias, ich war selber auch schon öfter im Oktober auf Kreta und wir hatten immer sehr gutes Wetter, oft bis zu 25-30 Grad, es kann zwar ab und zu sein das es ein bisschen windig ist aber das ist wenn das abends und ist auch nicht für lange Zeit sondern nur kurzzeitig. Ein weiterer Grund ist das man auch noch sehr gut schwimmen gehen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kreta ist nicht nur die größte griechische Insel sondern auch die wärmste. Im Herbst kannst du prima durch die Olivenhaine wandern. Danach lockt das Bad im Meer und eine Strandtaverne. An der Südküste ist das Meer meistens noch zwei Grad wärmer als an den Nordstränden. Mit ca. 23 Grad Wassertemperatur und noch ca. 26 Grad tagsüber ist das Sonnenbaden und Schwimmen auch Ende Oktober noch ein Genuß. Im Dorf Koutsounari sind 20 traditionelle Dorfhäuser renoviert worden die du auch anmieten kannst. Klick dich einfach mal durch den Link: http://www.kreta.com/kreta/koutsounari.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meine empfehlung ist auch zypern - denn zumindest meiner erfahrung nach ist es auf kreta oft sehr windig, das ist im herbst nicht mehr so angenehm.

einen hoteltipp für zypern hätte ich auch: das napa mermaid in agia napa!

das hotel wird meiner meinung nach völlig zurecht oft als das beste auf zypern bewertet und du hast auch die schönsten strände der insel vor der haustür. weiters ist der ort ausserhalb der englischen und russischen hauptsaison auch sehr angenehm.

Hotel Napa Mermaid, Agia Napa, Zypern - (Kreta, Zypern, Mittelmmer)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Grundguetiger,wie auch leoleo richtig schreibt bist Du auf Zypern Ende Oktober wetterseitig auf der besseren Seite,ofzmals ist auch noch im November dort mildes und sonniges Wetter wie Du es suchst.War sogar schon im Januar dort und hatte wunderbares Wetter.Die Südküste (Griechischer Teil) ist dabei noch stabiler im Wetter Du hast bei einem kürzeren Urlaub auch noch den Vorteil mit relativ geringen Entfernungen Meer und Gebirge zu erleben.Auf Kreta ist das immer mit längeren Strecken verbunden. Dann gibt es noch die Auswahl zwischen Nord (türkischer Teil) und Süd (griechischer Teil) Nordzypern wird vom Preisniveau z.ZT. sehr günstig angeboten,hat aber den Nachteil das es keine Direktflüge gibt und Du immer in der Türkei umsteigen mußt,auch haben die Hotels dort nicht den Standard wie im griechischen Teil.Die leider nun mal in Zypern sehr zahlreichen russischen Touristen sind um diese Zeit auch nicht mehr so anzutreffen. Viel Spaß Dietrich aus Halle/saale

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf Zypern liegst du beim Wetter auf der sicherern Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, komme gerade am Mittwoch von Malta. Sehr interessante Insel. Es war Anfang dieser Woche unerträglich heiß, hohe Luftfeuchtigkeit.. Nicht zu empfehlen wäre das Corinthia St. Juliens, hat angeblich 5 Sterne - aber die Zimmer sind sehr überholungsbedürftig. Die Poolanlage war sehr schön. Versuchen, näher an Valletta ein Hotel zu finden. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?