Wie teuer ist der Oman?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man kann dort alles allein, auch ohne Probleme als Frau, machen, was Du aufgezählt hast. Zum Schnorcheln oder Tauchen mußt Du allerdigs einen Veranstalter nutzen - man kann noch keine Boote selbst mieten und es gibt keinerlei 'Riff' irgendwo in Strandnähe! Man kann auch baden - entweder an den Hotelstränden in der Capital Area oder an den hunderten von Kilometern Sandstränden im übrigen Land. An letzteren gibt es jedoch keinerlei Infrastruktur (Schirme, Duschen, Liegen etc. etc.), man ist dort meist ganz allein, sollte aber als Frau trotzdem nur mit Badeanzug unterwegs sein und jemand haben, der einem zum Umziehen etwas umhält!

Märkte gibt es überall im Land, der bekannteste (und inzwischen touristischste) ist der in Nizwa im Landesinneren - immer freitags morgens! Ein wunderbarer, weil riesiger und kaum noch touristisch ist der in Sinaw (weit im Landesinneren), der sich donnerstags durch die gesamte Stadt zieht! In Ibra gibt es mittwochs einen sog. 'Frauenmarkt', der ist farbenfroh anzuschauen, aber auch schon sehr von Touristengruppen frequentiert!

Die Flüge sind unterschiedlich teuer - die günstigsten sind meist die mit Qatar Airways (umsteigen in Doha) oder mit Etihad (umsteigen in Abu Dhabi). Oman Air bietet von Frankfurt und München 4 bzw. 3x wöchentlich Nonstop-Flüge an, sind aber nicht ganz so günstig, außer bei besonderen Angeboten!

Hochpreisig sind dort viele Hotels und die größeren Autos, schon gar, wenn man allein unterwegs ist und die Kosten nicht auf mehrere Köpfe umgelegt werden können! Es gibt aber eine Reihe von einfachen Gästehäusern, die so schlecht nicht sind und die meisten Gegenden kann man auch mit Kleinwagen bereisen. Eine Tour durch das Hajjar-Gebirge, in oder durch eins der Wadis oder auf den Jebel Al Akhdar erfordert jedoch zwingend einen 4WD-Wagen und sowas ist teuer! Man könnte sich aber auch vor Ort einen Guide mit Fahrer für Ausflüge dafür mieten!

Für einen Trip in die Wüste wird man von den veranstaltenden Beduinenfamilien am Rand der Wüste abgeholt und fährt dann in deren Geländewägen bis zu den Camps mit - auch dafür braucht man also nicht zwingend einen eigenen 4WD-Wagen!

Es gibt eine Reihe von kleinen Spezial-Anbietern für dieses Land hier in Deutschland, die auch individuelle Reisen zu moderaten Preisen zusammen stellen, wenn man mit einfachen Unterkünften zufrieden wäre oder sehr kleine Gruppenreisen durchführen!

Wenn Du rechts oben im Suche-Feld mal Oman eingibst, erhältst Du hunderte von Tipps hier aus dem Forum und auch von mir über dieses Land und auch einige Hinweise auf die genannten Veranstalter!

Vielen vielen Dank für deine Antwort! Das klingt echt traumhaft! Also es is schon möglich individuell anzureisen und dann dort sozusagen privat zu übernachten? Hast du das gemacht? Ist das das Foto von den 2 Betten? Muss mich mal orientieren wie viel ein Hotel so kostet. Danke jedenfalls, du hast mir sehr geholfen!

0
@lamama

'Privat übernachten' ist schwierig - aber es gibt eine Reihe von einfachen Guesthouses, wo es durchaus bezahlbar ist (allerdings ohne allen Luxus). Einfach anreisen und dann erst nach Unterkünfte schauen könnte schwierig werden, da die Saison nicht sehr lang ist und gerade die günstigen Unterkünfte schnell mal ausgebucht sind! Also besser eine individuelle Selbstfahrer-Rundreise bei einem der Veranstalter, die ich Dir separat genannt hatte, zusammenstellen lassen - die bekommen meist auch bessere Quoten bei den Leihwagen.

Das Foto mit den beiden Betten ist ein kleines Bed & Breakfast nicht weit weg von Bahla!

Falls Du weitere Fragen hast, kannst Du mich auch direkt anschreiben!

0

War zu schnell - hier noch ein paar Fotos von Märkten etc.

Kosmetikangebot auf dem Frauenmarkt in Ibra - (Oman, teuer) Die ganze Stadt ein einziger Markt - Sinaw - (Oman, teuer) Einfaches Bed & Breakfast im Landesinneren - (Oman, teuer) Kamelmarkt in Sinaw - (Oman, teuer) Heimfahrt vom Markt - (Oman, teuer) Markt in Nizwa - (Oman, teuer) Beduinen in der Rub al Khali - (Oman, teuer)

Ich kann Roetli nur vollends zustimmen! Eine wirklich gute Antwort!

Ich kann dir nur den Tipp geben: Eine Bekannte war erst diesen Sommer im Oman und war unheimlich begeistert! Sie war rund um Muscat unterwegs, mit einem Mietauto auch zum Strand und in die Wüste. Ihre Schilderungen waren traumhaft..

Zu den Preisen dort weiß ich nicht viel, aber zumindest habe ich keine Beschwerden gehört und billiger als Dubai ist es allemal!

Achja und gebucht hat sie pauschel + Hotel über FTI! Also kannst du dich dort ja mal umsehen aus der Website! Wünsch dir auf jeden Fall schon einmal einen schönen Urlaub!

Ich würde ja gern mal wissen, was für Rundreisen durch den Oman FTI im Programm hat! Man kann dort wohl Hotels buchen, auch noch den Flug - aber mehr?

0
@Roetli

Direkt über die Website habe ich damit keine Erfahrung leider.. Ich kenne das nur so, wenn man mit FTI auch das Hotel bucht ist dann eigentlich immer ein Mitarbeiter vor Ort, der einem bei Fragen zur Hilfe steht und bei dem man dann auch diverse Touren buchen kann. So habe ich das bisher immer gemacht, wenn ich mit FTI Zusatzprogramm durchgezogen habe!

1
@lamama

Zu den Preisen dort weiß ich nicht viel, aber zumindest habe ich keine Beschwerden gehört und billiger als Dubai ist es allemal!

Hier irrst du, auch Roetli hat ja schon erwähnt, dass die Hotels im Oman sehr hochpreissig sind.

0
@ManiH

@billyjoel: Im Oman ist das ein wenig anders, da die meisten Hotels, die man über FTI buchen kann, in der Capital Area liegen. Von dort ist es dann schwierig, die sehenswerten Plätze und Orte im Land per Tagesausflug zu erkunden - dafür ist das Land, selbst der Nord-Oman alleine, dann doch zu groß! Im Landesinneren gibt es gerade mal 2 Hotels bei FTI.

0

Ist es teuer in Florida zu überwintern?

Florida ist ja ein US-Staat mit Schönwettergarantie und relativ günstigen Flügen im Winter. Mich würde interessien, ob man in Florida günstig überwintern kann (2-3 Monate). Gibt es vielleicht Hotels, die günstige Pauschalen anbieten?

...zur Frage

Aufenthalt in Muscat im Oman - ca. 10h - was machen?

Hi, ich habe demnächst auf der Reise nach Australien Aufenthalt in Muscat im Oman. Kann mir jemand was zu dem Flughafen sagen? Kriegt man da die Zeit rum? Worauf sollte man achten? Was ist sonst noch wissenswert?

...zur Frage

Oman im Mietwagen?

Kann man den Oman als Individualtourist im Mietwagen erkunden oder sollte man das in der Reisegruppe machen? In den Emiraten gings ja super mit dem Mietwagen, aber wie siehts im Oman aus? Hat jemand Erfahrungen?

...zur Frage

Wo kann man in Tokio günstig essen gehen?

Die Lebenshaltungskosten sind in Japan sehr viel höher als bei uns. Weiß jemand, wo man günstig essen gehen kann oder sollte man sich schlicht im Supermarkt eindecken und das Restaurant "für gut" lassen? Wer hat Tipps?

...zur Frage

Wie hoch sind die Lebenshaltungskosten in Italien?

Ich habe die Möglichkeit, für einige Monate beruflich nach Italien zu gehen. Weiß jemand, wie hoch die Lebenshaltungskosten dort sind? Zahlt man für Miete, Lebensmittel und so weiter eher mehr oder weniger? Eigentlich müsste es ja günstiger sein, denn das Gehalt ist schließlich auch niedriger als bei uns...

...zur Frage

Oman Visumkosten für 14 Tage?

wir machen 14 Tage Urlaub im Oman. Gibt es die Möglichkeit, das günstige 10Tagevisum zu verlängern oder müssen wir die 30Tage Variante für 50€ bezahlen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?