angst vorm fliegen Bitte um Erfahrungen . ganz viele. ;)

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo jasalu, ich bin bis jetzt nur ein mal geflogen und habe ebenfalls vor dem Flug angst gehabt. Natürlich habe ich meine Angst noch hochgepuscht, sodass ich kaum schlafen konnte. Aber der wenige Schlaf hat mir beim Fliegen ziemlich gut geholfen. Habe nämlich während des Fluges die ganze Zeit geschlafen und hatte somit keine bammel mehr. Der Rückflug war dann komischer Weise sehr angenehm (habe nich geschlafen). Der Start und die Landung sind gar nicht so schlimm wie man denkt, eher der Gedanke " Es geht jetzt weit hinauf" macht einen ganz Wahnsinnig. Klingt doof, aber hab einfach an meinen Urlaub gedacht, wie schön er doch wird und war, und dann lief alles wie geschmiert.

Mach dir auf jeden fall keinen zu großen Kopf. Entspann dich lieber nochmal, iss ausreichend (nicht zu viel und nicht zu wenig) und geh es einfach locker an.

Liebe Grüße

Hallo, ich fliege seit Jahren hin und her, auch beruflich bin ich auf den Flieger angewiesen. Den Start und Lande Prozess spürt man ein wenig ab es ist völlig normal, viele neigen zu Übertreibung und dadurch verbreiten sie Angst. Wenn man in der Luft ist dann gleitet man nur dahin. Ich hoffe du überwindest deine Angst, und wirst einen angenehmen Flug haben.

,,,und zu allen guten Tipps (vor allem von ManiH!) stellt dir mal in Gedanken eines vor - tausende Menschen gehen täglich an ihren Arbeitsplatz, so wie du an deinen, ohne sich darüber den Kopf zu zerbrechen - so wie du auch nicht! Nur sie arbeiten als Piloten oder Flugbegleiter und ihr Arbeitsplatz fliegt... ;-)

Nicaragua - gefährlich ?

als mein kumpel gehört hat dass ich nach costa rica geh und er gesehen hat dass es neben nicaragua liegt, hat er nur die hände über seinem kopf zusammen geschlagen. ich soll bloss weit weg von der grenze bleiben und bloss nicht rüber reisen. er meinte nicaragua wäre sehr bekannt weil es eines der gefährlichsten länder sei. in meinem costa rica urlaub hab ich jetzt viele nicas kennen gelernt und ich hab mich richtig mit vilen angefreundet und zu mir waren sie sehr sehr herzlich und super lieb. und sie meinten dass es gar nicht so schlimm ist und es auch viele touris in nicaragua gibt und haben mich für meinen nächsten urlaub eingeladen nach nicaragua zu kommen und sie zu besuchen. und auch viele voluntäre die ich in costa rica kennen gelernt hab, die aus aller welt kommen, haben nach dem voluntär vorgehabt mal nach nicaragua zu reisen. demnach kann es ja gar nicht so gefährlich sein wie mein kumpel sagt. er hat mir da voll die angst gemacht und jetzt würd ich gern wissen was denn nun stimmt. ich weiss so gut wie nix über nicaragua. oder war das früher mal so gefährlich und jetzt ist es besser? so wie etwa kolumbien?

...zur Frage

Hongkong, Kuala lumpur Manila und dann Strand aber wo ?

Hallo an allen, vor weg endschuldige ich mich für mein schlechtes Deutsch, ich schreibe euch von Italien. Meine Frau und ich wollen in November wieder nach Asien fliegen. Thailand haben wir fast ganz gesehen. Bangkok sowieso. Jetzt wollten wir wieder eine sehenwerte Großstadt besichtigen (3-4 Nächte) und dann Strandurlaub machen 2 Wochen aber wohin. Wir hätten da eine halbe Idee und zwar nach Kuala lumpur fliegen und dann vielleicht nach Langwai. Aber ich würde gerne Tips von euch, da ich Persönliche Erfahrungen bevorzuge anstatt Werbung vom Reisekatalog. Also zur Kurzfassung: 3 Nächt Stadtbesichtigung 13 Nächte Strand (Weißer Sand, sauberes Wasser und nicht zu Überfüllt wie Z.B Phuket oder Koh Samui) Danke :-))

...zur Frage

Travelstart - Flug gebucht - nicht bezahlt?

Hallo habe ein Flug gebucht von Sydney nach New York mit Zwischenstopp.

Da ich die sofort Zahlung gewählt habe, wurde mit auch gleich die Buchung bestätigt und jeweils eine E Ticket Nummer übermittelt (habe für 2 Personen gebucht)

Mir wurde zwar anfangs auf meinem Konto angezeigt, dass der Betrag abgezogen wird aber dies ist nie geschehen und wird mir auch nicht mehr angezeigt. Somit habe ich bis jetzt 1 1/2 Wochen nach Buchung keine Belastung.

Habe dort zwei Mal angerufen aber mir wurde in beiden Fällen gesagt, dass das Geld angekommen sei. Die haben den Fall ebenso an die Finanzabteiling weitergeleitet , aber niemand meldet sich.

Nun habe ich Angst ohne bezahlt zu haben zu fliegen. Da es sich auch nicht um einen Kurzstrecken Flug handelt, umso mehr.

Hat oder Hatte jemand ähnliche Erfahrungen oder Tipps ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?