Oman schwanger mit Kindern (5 und 1 1/2) - ob, wohin und was?

1 Antwort

hallo.

ich stimme da meinem Vorredner grundsätzlich zu, würde allerdings anmerken, dass es schon recht warum wird, im Oman (wollt ihr im Feb/März hin? dann gehts noch..), und für Kinder ist das ja, habe ich gehört, nicht so der Hit? Geschweige denn für Schwangere.. Wenn man einen leeren Sandstrand sucht (sh Bild), muss man schon auch etwas weiter weg von der Hauptstadt, meiner Erfahrung nach, und auch das ist evtl. schon zu weit weg von medizinischer Versorgung?

Ich würde mir ein geräumiges Auto leihen und auf eigene Faust durchs Land fahren, geschlafen werden kann in einem Zelt, Matratzen etc gibts vor Ort. Zelten kann man überall, man sollte nur einen etwas uneinsehbaren Ort wählen, oder eben eine einsame Gegend. Ab und an kann man dann in einer Stadt ins Hotel. Diese, oder die andere angesprochene Lösung hängt wohl sehr vom Budget ab, und davon, ob man eher gern selber was entdeckt, oder einem vorgegebenen Rahmen folgt im Urlaub.

 - (Rundreise, Familie, Familienurlaub)

Was möchtest Du wissen?