Lohnt sich ein Tagesausflug von Dubai aus nach Musandam im Oman?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für einen Tag ohne Übernachtung wäre mir die reine Reisezeit zu viel, wobei ihr ja sowieso schon ein strammes Programm habt. Auf der anderen Seite seit aber auch mal in der Natur und nicht nur in der Betonwüste Dubai wo ich froh drum wäre...

Ich hatte in diesem Jahr eine Jeepsafari in die faszinierende Bergwelt von Musandam gemacht (die in den Standardprogrammen der Anbieter neben der Fjordfahrt auf einer Dhau buchbar ist).

Meine Befürchtung dass wir in Jeeps in Massen eingequetscht wurden war nicht eingetroffen, vier Personen teilten sich einen Jeep, Platz war mehr als genug. Abgesehen davon das der Fahrer ein Schwätzer war (ständige Monologe: Look a house, a house again, a house..., eine verwirrende Story über eine Familie, die am Ende alle tot sind und das house geschlossen wurde, und ein Crashkurs in arabisch den niemand verstanden hatte) und dadurch bei mir einen Lachkrampf verursachte (ist ja auch was wert) war die Landschaft toll, natürlich ohne große Vegetation aber durchaus sehenswert incl. eines Ausblickes auf die Straße von Hormuz.

Den Ausflug fand ich empfehlenswert (die Chance meinen Schwätzer zu bekommen sollte bei der Anzahl der Fahrer recht gering sein) und die Dhau Tour wurde von den Mitreisenden auch sehr gelobt. Ob sich das alles für einen Tagesausflug lohnt oder zu viel Strapaze ist kann ich nicht beurteilen, wenn dann würde ich es persönlich mit mindest einer Übernachtung buchen (wobei Khasab sehr verschlafen wirkte, tut nach der Hektik von Dubai aber vielleicht auch einmal gut...).

Musandam, Straße von Hormuz, Oman - (Tagesausflug, Dubai, Emirates) Musandam, Oman - (Tagesausflug, Dubai, Emirates) Musandam, Oman - (Tagesausflug, Dubai, Emirates) Musandam, Oman - (Tagesausflug, Dubai, Emirates) Musandam, Oman - (Tagesausflug, Dubai, Emirates) Fossilenfunde im Oman - (Tagesausflug, Dubai, Emirates) Gute Nacht Oman - (Tagesausflug, Dubai, Emirates)
42

Wie immer ein sehr aussagekräftiger Bericht mit tollen Fotos!

Schöne Weihnachten und liebe Grüße.

1
26
@RomyO

Vielen Dank, auch dir ein schönes Fest :-)

0
35

Wie immer, Zinni, tolle Fotos ! Ich wünsche Dir wunderschöne Weihnachten und wie wir in der Schweiz sagen: "Es guets Nöis" :-)

1
26
@Nanuk

Vielen Dank!

Leider sind wir in Hessen etwas fantasielos mit Weihnachtssprüchen deshalb einfach nur: "Frohe Weihnachten" :-)

0

Diese Tour habe ich auch schon einmal gemacht und die Fahrt von Dubai nach Musandam ist relativ lang, so dass ich sagen würde, ein Tagesausflug wäre zu kurz. Wir haben dort 3 Tage verbracht und eine nette Bootstour unternommen und mit einem Geländewagen die Umgebung erkundet. 2 Nächte dort wären eigentlich das Minimum. Musandam ist auf jeden Fall einen Abstecher wert, allerdings kommt es auf euren Zeitspielraum an. Viel Spaß im Urlaub!

Hallo Hurricane

Wir haben den Tripp von Dubai nach Musandam zwar noch vor uns, daher kann ich noch nicht aus eigener Erfahrung sagen, wie lohnenswert er im Detail sein wird :-). Aber aufgrund der langen Fahrt und der vers. Sachen die wir uns anschauen wollen, haben wir uns ebenfalls für die 3-Tages-Tour entschieden.

Falls Du das erste Mal in Dubai sein solltest und Du ja schon von einem strammen Programm schreibst, empfehle ich Dir diesen Ausflug auf ein anderes Mal zu verschieben. Es gibt da nämlich beim ersten Mal genug zu sehen.

Viel Spass dann,

Bieneee

Visum für Dubai

Hallo,

ich habe eine super gelegenheit zum Besuch nach Dubai zu gehen,jedoch weiss ich nicht ob ich als serbischer Staatsbürger ein Visum benötige!Ich bin in deutschland geboren habe einen unbefristeten Aufenthaltstitel!Wenn ja wo beantrage ich das und wie lange dauert es bis ich es bekomme!Danke schon mal für eure Antworten!

...zur Frage

Reiseroute für Oman?

Hallo liebe Forum-Leser, mein Mann und ich möchten im Oktober auf eigene Faust für 3 Wochen mit einem Mietwagen (Allrad) durch den Oman reisen. Nun sitze ich seit vielen Tagen vor meiner Reiseroute und wäre dankbar wenn mir jemand einen Rat dazu gibt. Ich möchte ihn in Kurzform darstellen und anschließend noch ein paar Fragen stellen:

1-4.Tag: Muscat 5.Tag: Sohar 6.Tag: Jebel Shams (Jebel Shams Heights Resort) 7.-8.Tag: Al Hamra (The View) 6.-7.Tag: Nizwa 8. Tag: Jebel Akhdar 9.-10.Tag: Wahiba Sands Wüste 11. Tag: Al Mintirib oder Sur 12. Tag: Ras al Hadd 13. Tag: Duqm 14.Tag: Al Shuwaymiyah 15.-19.Tag: Salalah danach Rückflug nach Frankfurt

a) ich habe noch 2 Tage übrig - sollten wir auch Dubai mit einbeziehen ? b) Lohnt sich Sohar oder sollten wir von Muscat direkt nach Nakhl und Rustaq zum Jebel Shams ? c) wie würdet ihr die Route aufteilen ?

Bei den Hotels bin ich momentan noch am schauen. Das kann auch noch dauern da die Preise ja teilweise recht happig sind. Ich freue mich jetzt schon auf hoffentlich zahlreiche Tips und Ratschläge. Einen schönen restlichen 2.Weihnachtstag und besten Dank im Voraus.

Freundliche Grüße Sylke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?