Januar/Februar in Duabai, lohnt sich das?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da im Januar und Februar Hochsaison in Dubai, bzw. den Emiraten herrscht, sind alle Strandhotels in Dubai (Jumeirah) eher als kostspielig einzuordnen, wenngleich ich auch nicht beurteilen kann, wie du den "normalen Geldbeutel" genau definiertst. ;-) Eventuell wäre zu überlegen, in einem Nachbaremirat wie z.B. Ras al Khaimah zu nächtigen (dort gibt es auch sehr gute Strandhotels, die aber um einiges günstiger als vergleichbare Unterkünfte in Dubai sind) und mit dem Mietwagen Dubai und die Nachbaremirate zu erkundigen. Alternativ gibt es viele günstige Mittelklassehotels im Zentrum Dubais, die meist über einen Pool verfügen; zum Baden kann man dann ja an die öffentlichen Strände fahren. Bikini ist an Hotelstränden überhaupt kein Problem, und du wirst in der Regel Temperaturen um die 25 bis teilweise 30 Grad vorfinden, also ideales Badewetter. Noch ein Tipp für Dubai: Das Orient Guest House im Alstadt-Viertel Dubais, eine wirklich äußerst charmante Unterkunft und dazu auch noch erschwinglich. www.orientguesthouse.com

Ja, Dubai ist toll zum Sonne tanken und Baden im Jan./Feb.

Ja, man kann auch - gerade im Jan./Feb. - Hotel-Schnäppchen auch in Strandnähe bekommen, vor allem während des jährlichen 'Shopping Festivals', das in 2010 vom 28.1.-28.2. stattfindet! Sieh mal hier http://www.ewtc.de/Hotels/Dubai/Alle/23/3/Dubai-Strandhotels.html

Nein, an öffentlichen Stränden (únd auch an manchen Hotelstränden) sind Bikinis nicht erwünscht, da ist mindestens Badeanzug angesagt.

Dubai hat in den letzten Jahren leider ziemlich angezogen mit den Preisen. Ein günstiges Hotel am Strand wirst Du daher leider nicht finden (kommt aber darauf an, was für Dich günstig ist bzw. wie man es selbst definiert).

Der von Lotusteich gegebene Tipp mit dem Stadthotel ist gut. Das hatten wir damals auch. Wir waren im Taj Palace Hotel und fuhren dann halt mit dem Shuttle mal zum Strand, wobei wir mehr Wert auf die Entdeckung der Stadt gelegt haben als auf Baden. Wenn Du ausschließlich baden willst, dann ist es halt schon eine ständige Fahrerei. :-/

Wenn Du es gerne warm haben möchtest, Dir die Preise für Dubai aber zu teuer sein sollten (wobei Emirates derzeit - im Januar - sehr günstige Flugpreise ab 399,- € hin und zurück anbietet), dann wäre vielleicht Ägypten noch etwas. Dann aber weniger Hurghada, sondern vielleicht eher El Gouna. Tolle Hotels zu günstigen Preisen.

Was möchtest Du wissen?