Was sind die lustigsten Beschäftigungen am Strand?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Jungs ist am Strand ja schnell langweilig - oder sie schlafen ein - deshalb haben wir immer ein paar Ping-Pong Bälle dabei, damit sie spielen können ;-) und das geht dann so: "Auf einem geraden Stück Sand werden 3-6 leere Flaschen nebeneinander aufgestellt. Auf jede Flasche kommt ein Tischtennisball. Am besten wird im Sand eine Linie markiert, die man nicht überschreiten darf. Ausgetrunkene Wasserflaschen dienen als 'Spritze' - damit müssen die Tischtennisbälle von den Flaschen gespritzt werden. Gespielt wird entweder auf Zeit oder es zählt die Anzahl der Bälle, die abgeräumt werden, bis die Flasche leer ist." Das finden Jungs lustig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Seilhüpfen zB, 2 Personen halten ein Seil (4,5 m) und lassen es kreisen. In der Mitte steht jemand und springt immer über das Seil. Wer's am öftesten schafft, gewinnt.

  • Einen Strand suchen, an es eine Tauchbasis gibt, zum Scubatauchen ausprobieren, hab es kürzlich entdeckt und bin begeistert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß ja nicht, ob du Kinder hast, dann trifft meine Antwort nicht zu. Ansonsten:

Ich gestalte den Urlaub meist so, dass man eben rumfährt und zwischendurch "Entspannungspausen" hat. Daher dann am Strand liegen, Ipod auf die Ohren, gutes Buch in die Hand nehmen, ab und zu ein bisschen schnorcheln, schwimmen oder mal Boot fahren. Wer kann und mag, natürlich tauchen, da ist man eh beschäftigt.

Und daneben noch, leckere Cocktails an den Strand bringen lassen und einfach das Dolce far Niente genießen, das geht ja auf der ganzen Welt, egal wo man ist.

Das ist meine Variante von Strandurlaub (eher faul, da der Rest des Urlaubs aber meist mit vielen anderen Aktivitäten verbunden ist)

Und irgendwie: Strand ist doch dazu da, um zu entspannen, faul zu sein, Sonne und Wasser zu genießen :-)

Oder eben, Tauchen lernen, Surfen lernen, Parasailing lernen, gibt ne Menge, womit man sich beschäftigen kann, falls es einem wirklich zu langweilig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich mit meinen Freundinnen Strandurlaub mache, dann nehmen wir immer ein gutes Buch mit und lesen uns das gegenseitig vor. Letztes Mal lasen wir "Becks letzter Sommer" von Bendict Wells, was wirklich viel Spaß gemacht hat! Dann ist es natürlich super zu tauchen oder zu schnorcheln, wenn das an dem Strand geht, oder eine Boots-, oder Kanutour zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Jenny,

neben den üblichen Aktivitäten wie Beachvolleyball, Frisbee, etc. kann man am Strand auch andere Dinge spielen/basteln. So z.B. eine Murmelbahn in den Sand bauen und darauf ein Murmelbahnrennen veranstalten. Oder ihr spielt "Strandmaler" - so wie "Montagsmaler". Zu ratende Begriffe werden mit den Fingern in den Sand gemalt und müssen geraten werden.

Oder dieses Spiel hier: Ein Tuch oder ein Plastikband steckt sich jeder hinten in die Badehose. In einem abgegrenzten Areal muss jeder so lang wie möglich überleben und gleichzeitig dabei versuchen so viel Bänder wie möglich von den anderen zu ergattern.

LG vom Polarfuchs

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was wir auf unseren letzten Strandfreizeit sehr lustig fanden, war das Karussell - die Kinder konnten gar nicht genug davon bekommen: "Alle Teilnehmer stellen sich im Kreis auf und halten sich an den Händen. Jeder zweite legt sich dem Rücken ins Wasser. Die anderen treiben das Karussell an, das sich langsam im Kreis zu drehen anfängt und immer schneller wird, bis es dann auseinander bricht. Dann wird gewechselt, so dass jeder mal gefahren wurde." So kann man auch die Hitze gut aushalten ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es doch einen Haufen "Lustigkeiten" die man nur am Strand machen kann - spontan fällt mir ein - den Vater/oder den Freund eingraben und dann gemütlich Eisessen gehen ;o) oder lustige Fotos im Sand machen - nur zwei Füsse die aus dem Sand stehen - einen Körper und den Kopf ein Stück daneben - was man halt so macht, mit Kindern am Strand........... und auf jeden Fall - mit Murmeln spielen - Sandburgen bauen ( schön, wenn man Lego Figuren im Gepäck hat )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es eine andere Beschäftigung als Sandburgen bauen und gegen die Flut verteidigen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die lustigsten Beschäftigungen? Wie wäre es mit Sandkuchen backen oder eine Sandburg bauen. Ich habe früher meine "gebackenen" Kuchen immer gegessen. Waren zwar etwas trocken, aber sehr knusprig. :-)

Ansonsten könnte man (Beach-) Volleyball spielen oder Badminton. Frisbee werfen wäre auch noch eine Alternative. Oder Muscheln suchen, Krebse ausgraben. Es gibt doch echt viel zu tun. Kommt ja auch auf den Strand an. Du kannst dich auch eingraben lassen, ist schön kühl... JetSki oder WasserSki fahren... Parasailing... Mehr fällt mir nicht ein. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Seehund 18.06.2011, 16:23

Jaja die Schwarzwälder Knirschtorte- ihr Geheimnis ist das Löffelchen Sand .... :-)

LG

0

Am STRAND liegen (den fühlen und riechen und sehen!), sonnen und lesen! Das ist der LUXUS für mich am Strand!:-)

Alle anderen Aktivitäten kann ich überall auf dieser Welt machen, dafür brauche ich KEINEN Strand!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Toomay 18.06.2011, 21:56

Word! :)

0

Hallo,

in der prallen Sonne Bier trinken und sich gute Witze erzählen. Noch lustiger wird es, wenn man dann noch versucht Sport zu machen, das mit dem Schwimmen sollte man dann aber lassen :-)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Endless 18.06.2011, 17:26

lach, kann dir nur recht geben, sozusagen die Assovariante, herrlich. Muss auch mal sein.

0
Seehund 18.06.2011, 19:13
@Endless

Nein- das betreibt man mit dem nötigen Stil- und immer lächeln und freundlich sein :-)

LG

0

1)Einen Floss bauen und damit surfen üben 2)Kokosnüsse vom Baum holen 3)Muscheln sammeln 4)Schnorcheln 5)Karten spielen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?