Was sind die lustigsten Beschäftigungen am Strand?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jungs ist am Strand ja schnell langweilig - oder sie schlafen ein - deshalb haben wir immer ein paar Ping-Pong Bälle dabei, damit sie spielen können ;-) und das geht dann so: "Auf einem geraden Stück Sand werden 3-6 leere Flaschen nebeneinander aufgestellt. Auf jede Flasche kommt ein Tischtennisball. Am besten wird im Sand eine Linie markiert, die man nicht überschreiten darf. Ausgetrunkene Wasserflaschen dienen als 'Spritze' - damit müssen die Tischtennisbälle von den Flaschen gespritzt werden. Gespielt wird entweder auf Zeit oder es zählt die Anzahl der Bälle, die abgeräumt werden, bis die Flasche leer ist." Das finden Jungs lustig!

Da gibt es doch einen Haufen "Lustigkeiten" die man nur am Strand machen kann - spontan fällt mir ein - den Vater/oder den Freund eingraben und dann gemütlich Eisessen gehen ;o) oder lustige Fotos im Sand machen - nur zwei Füsse die aus dem Sand stehen - einen Körper und den Kopf ein Stück daneben - was man halt so macht, mit Kindern am Strand........... und auf jeden Fall - mit Murmeln spielen - Sandburgen bauen ( schön, wenn man Lego Figuren im Gepäck hat )

Wenn ich mit meinen Freundinnen Strandurlaub mache, dann nehmen wir immer ein gutes Buch mit und lesen uns das gegenseitig vor. Letztes Mal lasen wir "Becks letzter Sommer" von Bendict Wells, was wirklich viel Spaß gemacht hat! Dann ist es natürlich super zu tauchen oder zu schnorcheln, wenn das an dem Strand geht, oder eine Boots-, oder Kanutour zu machen.

Was möchtest Du wissen?