Was sind die besten Geldverstecke auf Reisen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht, dass ich selbst mit den doch etwas ausgefalleneren Geldverstecken, die hier angeboten werden (www.geldversteck.com) Erfahrung hätte, aber vielleicht findest du dort die ein oder andere Anregung...;-)

Ich persönlich kann eigentlich nur beitragen, dass ich größere Geldbeträge, sofern ich die überhaupt mit mir führe, im Hotelsafe aufbewahre, Kleinbeträge wie auch sonst in einer normalen Geldbörse bei mir habe und mich letztlich auf meine Kredit- oder EC-Karten verlasse, die man auch in der Hosentasche nahe bei sich tragen kann, so dass ich letztlich nie wirklich viel Geld durch die Gegend schleppe. Hat man mehrere Karten dabei, was empfehlenswert ist, diese getrennt voneinander aufbewahren, falls doch eine abhanden kommen sollte.

Ich habe in meiner Hose eine kleine Tasche innen eingenäht,wo Geldscheine oder Kreditkarten Platz finden. Ich packe das Geld bzw. die Kreditkarte dann immer in eine kleine Tüte / Plastikhülle, damit es nicht nass werden kann. Hat bisher immer super geklappt!

Wenn es besonders brenzlig erscheint, stecke ich Geld auch schon mal in die Unterhose. Allerdings würde ich bei einem Überfall jederzeit das Geld abgeben und keinen Stress machen.

Was möchtest Du wissen?