Ist es auf Fuerteventura besonders windig?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Shorttrip,

ich habe leider keinen Vergleich mit den anderen Kanaren-Inseln mit Ausnahme eines einmaligen Urlaubs auf Gran Canaria. Auf Gran Canaria war es tatsächlich nicht so windig.

Der Wind auf Fuerteventura ist häufig recht kräftig, wie der Name der Insel auch aussagt (Fuerteventura heißt starker Wind). Es kann schon mal passieren, dass einige Sonnenschirme am Pool umgeweht werden.

Der Wind kann aber auch positive Auswirkung haben; wenn die Grundtemperatur warm ist, kann er evt. angenehm kühlen.

Vor kurzem habe ich von Kollegen gehört, dass es auf Fuerteventura 10 Tage fast windstill war. Maßgeblich ist angeblich die Mondphase, wobei ich nicht weiß, ob Vollmond mehr oder weniger Wind bedeutet. Am besten fragst Du in deinem Reisebüro?

Viel Spaß bei langen Strandwanderungen!

Fuerteventura heist nicht Starker Wind, sondern starkes Abenteuer. (von fuerte/stark und aventura/Abenteuer)

Der Teil mit der Mondphase ist korrekt. Wind und Welle bauen sich in der Regel 6 bis 9 Tage vor Vollmond auf. Die ruhigste Zeit ist meist in den ersten 2 Wochen nach Vollmond.

0

Hallo! Ich war vor kurzem auf Lanzarote und Fuerte. Viele haben mir gesagt, dass es absolut windig dort sei. Ganz ehrlich hätte ich gerne mal zumindest ein kleines Lüftchen gehabt. Fuerte ist auch wunderschön. Ich kann dir die Insel sehr empfehlen.

Hallo Shorttrip! Ich war schon oft auf den Kanaren und möchte nach meinen Erfahrungen behaupten, daß der Wind auf Fuerte zwar sehr stark sein kann, allerdings auch nicht viel mehr als auf den übrigen Kanareninseln, je nach Wetterlage. Sehenswürdigkeiten hat die die Insel zwar kaum, dafür aber eine tolle (Mond-!!!)Landschaft und tolle Strände. Schönen Urlaub!

Was möchtest Du wissen?