Wie schon gesagt, günstig und leicht zu finden. Und verschwundene Kleidungsstücke sind auf jeden Fall die Ausnahme!

...zur Antwort

Ich denke auch, Slowenien oder Kroatien kann man billig pauschal erreichen und dort übernachten und dann günstige Vermieter finden. Aber nicht mehr in diesem Jahr:)

...zur Antwort

Ich war noch nicht da, mir wurde erzählt, man könnte dem ganzen Ami-Kram relativ leicht entkommen und dann sei die Insel einfach nur schön.... Vielleicht gilt das aber für viele Inseln in der Region.

...zur Antwort

Da musst du wohl auf einem ähnlich großen Schiff bei ähnlichem Seegang auf dem Wasser sein - was ja kaum geht. Also helfen nur eine Auswahl an Medikamenten, die es aber garantiert auch an Bord geben wird.

...zur Antwort

In Kairo kann man gut 5 Tage verbringen, auch bei schlechtem Wetter, wegen der Museen und Sehenswürdigkeiten. Einen Ausflug aufs Land oder eine Bootstour kannst du dann auch noch machen.

...zur Antwort

Wie viel Zeit hast du denn, ist es egal, ob du zur Ost- oder Westküste fliegst, in welcher Jahreszeit willst du reisen? Allgemein kann man wohl sagen, dass sich das typische Amerika-Highway-Gefühl fast überall einstellt, weil das Land so groß ist. Aber natürlich sind die Nationalparks besonders toll. Welche du besuchst, richtet sich nach den Umständen, die ich oben erfrage.

...zur Antwort

Tollerweise brauchst du warme Sachen und eine Badehose. Oben, am Rand des Vulkans habe ich bitter gefroren, ein paar Stunden später am Strand geschwitzt. Ansonsten sollte die normale Wanderausrüstung ausreichen.

...zur Antwort