Wie gefährlich ist Thailand, dass einem Drogen untergeschoben werden, z.B. Fluggepäck

1 Antwort

Angenommen, man findet bei Dir im Gepäck wirklich Rauschgift, dann wird die thailändische Polizei auf jeden Fall zu allererst prüfen, ob Du bereits wegen Drogen eine Vergangenheit hast. Wenn Du bisher noch nie mit Drogenc etwas zu tun hattest, dann wird die thailändische Polizei sich 10 Mal überlegen, ob sie Dich wirklich festnimmt, denn wenn das in der deutschen Presse breitgetreten wird, dann kommt mit Sicherheit kein deutscher Tourist mehr nach Thailand. Aber troztdem, was spricht dagegen, Dein Gepäck abzuschliessen ? Damit bist Du sicher, daß keiner etwas entwenden und zugleich auch keiner etwas reinstecken kann. So ein Schloss kostet ja nicht viel.

Hallo Danke für die Rückmeldung. Ja das werde ich auf alle Fälle tun, das Gepäck abschliessen.

0

Abschließen und überhaupt immer das Gepäck und alle persönlichen Dinge im Auge behalten ist etwas, dass sich jeder Reisende grundsätzlich überall angewöhnen sollte. Das hier in Thailand am Flughafen Dir jemand Drogen unterschiebt halte ich auch eher für eine falsche Vermutung, aber gegen persönliche Vorsorge spricht nichts. Aber ich widerspreche der Aussage von benelong vehement. Die thailändische Polizei tut genau das wozu sie ein Recht und eine Verpflichtung hat, nämlich bei Drogenfund zunächst mal sofort den vermeintlichen Übeltäter in Haft nehmen und eine Anklage erheben. Strafen sind übrigens drakonisch! Es ist völlig falsch anzunehmen, dass sich thailändische Behörden von der Meinung der Weltpresse beeinflussen lassen würden, wenn es um innere Angelegenheiten und mögliche Gesetzesverletzungen jeder Art, auch von Ausländern, geht!
Monika Rottmann Four Wheel Travel Ltd. Ihr deutscher Reiseservice in Bangkok www.4x4Reisen.de

Natürlich kann im Leben alles Mögliche passieren, aber konkret dies scheint mir keine Gefahr zu sein, die tagtäglich mit einer Thailandreise verbunden ist. Würde ich mir keine Gedanken drüber machen.

Dieses Maerchen hoert man immer wieder. Es basiert auf der Geschichte, dass man vor langer Zeit eine englische Touristin geschnappt hat, die Drogen im Gepaeck hatte und dann immer wieder behauptet hat, sie haette davon nichts davon gewusst und irgendjemand muesse das da reingeschmuggelt haben.

Ueberlege doch mal. Was nutzt einem Dealer, der in dein Gepaeck Drogen versteckt. Du hast sie dann in Deutschland.....na, und dann?

Ich fliege seit 20 Jahren nach Thailand. Hab noch nie eine solche Situation erlebt.

Diese Antwort beruhigt mich etwas und ich hoffe, dass alles Gut kommt. Danke.

0

Was möchtest Du wissen?