Im Taj Mahal in Indien werden Schuhe geklaut?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mir sind noch nie Schuhe in Indien geklaut worden und ich war wirklich schon sehr oft dort und habe meine Schuhe an den verschiedensten Stellen stehen gelassen. Übrigens: Du gibst deine Schuhe, bevor es auf die Plattform zum Taj Mahal hoch geht, ab.

Du kannst aber auch deine Schuhe in eine Plastiktüte, einen Stoffbeutel o.ä. reinstecken. Dann mußt du sie halt mit dir herumtragen. Das bedeutet, sie können auf keinen Fall geklaut werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sternmops
04.01.2012, 19:15

Danke für den Stern!

0

Gilt nicht nur für den Taj Mahal sondern für viele Tempel in Indien. Wenn du deine Schuhe bei einem Schuhaufpasser abgibst und ihm dafür ein paar Rupien bezahlst, kannst du praktisch sicher sein, dass sie auch noch dort sind wenn du wiederkommst. Stellst du sie aber einfach irgendwo hin, und die Schuhe sehen möglicherweise noch sehr cool und teuer aus - Tja - nicht wundern wenn sie irgendwann mal weg sind, was aber wirklich selten passiert. Ich nehme meine Lieblings-Trekkingsandalen immer mit rein, weil ich die in Indien nicht nachkaufen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich ist das ungewöhnlich, da die Schuhe einen unreinen Körperteil bekleiden und aus religiösen Gründen fremde Schuhe Tabus darstellen. Ansonsten...einfach Platiktüte und rein in den Tagesrucksack...fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Armut in Indien ist schon sehr groß und ich könnte mir vorstellen das wenn besonders edle Markentreter dort stehen, das sie dann geklaut werden. Aber das kann ich mir fast überall vorstellen ;-) Ich empfehle ebenfalls die Schuhaufpasser, die an jeden Tempel standen und sich über "Bakschisch" freuen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist wahrscheinlich schon mal vorgekommen, aber nicht die Regel. Würde ich mir keinen Kopf drum machen, man kann sich nicht auf alles vorbereiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Inder sagte einmal: "Wenn Du einen Tempel betrittst und die ganze Zeit nur daran denkst, dass Deine Schuhe geklaut werden könnten, dann kannst Du Dir den Besuch auch gleich sparen".

Solange Du da nicht gerade besonders attraktive Treter vor die Tür stellst, dürften die Schuhe auch hinterher noch vorhanden sein, wie ich von mehreren Besuchen in Indien aus eigener Erfahrung weiss, denn ausziehen musst Du sie dort regelmässig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch ich war mehrmals in Indien und habe viele Tempel besucht, nie sind mir ein paar Schuhe abhanden gekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir ist das in Thailand mal passiert, da hatte ich aber auch wirklich schicke Schuhe an (selbst dran schuld)... Seit dem einen Mal, stecke ich die schuhe einfach mit in den Tagesrucksack und damit hat sich die Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?