Urlaub auf Mallorca - aber nicht am Ballermann - was gibt es sonst noch zu sehen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

mache dir mal keine Sorgen! Mallorca ist viel besser als sein Ruf. Die Landschaft, die Kunst und auch die Architektur sind wirklich sehr schön. Hier noch ganz frisch: http://www.reisefrage.net/frage/mallorca---was-muss-man-gesehen-haben#answer157363

Man kann wunderbar wandern, mit dem Fahrrad fahren, tolles Essen genießen....

Fahr hin und lass dich überraschen! Ballermanntourismus tritt nur an wenigen Orten auf.

LG

Ich würde mit dem Mietwagen auf kleinen Straßen in Etappen um die Insel fahren. Du wirst überrascht sein, wie leer und beschaulich es dort sein kann. Oder sogar in paar Tage an einem Ort bleiben und dort ein Fahrrad leihen, dann wird es auch ein echtes Naturerlebnis. Und natürlich verschiedene Strände besuchen!

Nehmt euch unbedingt ein Leihauto und cruist die ganze Insel ab - ist der Hammer !! RUhige Gegenden, Touristische Gegenden, Berge...

Welches Publikum erwartet mich in Paguera auf Mallorca in der Hochsaison?

Ich war zwar schon auf Mallorca, allerdings noch nie in Paguera. Ich habe heute im Reisebüro ein sehr gutes Angebot für eine Woche in Paguera angeboten bekommen. Ist der Ort sehr "rummelig"? Findet man dort auch "Ballermann-Publikum" oder geht es etwas gesitteter zu? Wie sieht es mit den Stränden aus, kann man diese dort auch gut in der Hauptsaison besuchen? Danke für Eure Erfahrungen und Informationen!

...zur Frage

Welche Geheimtipps habt ihr, um noch das ursprüngliche Mallorca zu entdecken?

Mich zieht es wenig in die typischen Touristenhochburgen und Halli Galli suche ich erst recht nicht. Ich möchte lieber das ursprüngliche und ruhige Mallorca entdecken. Das Tramuntana Gebirge zieht mich deshalb auch an.Aber welche Geheimtipps habt ihr ganz persönlich, um Mallorca und seine schöne, ruhige, ursprüngliche, typische... Seite zu entdecken?

...zur Frage

Anzahlung ohne Sicherungsschein

Bin ja schon vieles gewöhnt, aber: Vor ca 6 Wochen buchten wir eine Kreuzfahrt über ein eigentlich recht bekanntes Internet-Reisebüro mit dem Schwerpunkt Kreuzfahrten. Zwar hatten wir über dieses Reisebüro noch nie zuvor gebucht, aber da sie schon lange am Markt sind und sehr bekannt, gehe ich mal davon aus, dass es sich um ein seriöses Reisebüro handelt - ebenso wie der Veranstalter selbst, der sicherlich zu den Branchenriesen zählt.

Wir unterschrieben die Reiseanmeldung und gaben die Bankdaten wie verlangt an. Nun wurden 30% Anzahlung abgebucht ( direkt vom Veranstalter ), aber vom Veranstalter selbst haben wir auch nach 6 Wochen weder eine Reisebestätigung geschweige denn einen Sicherungsschein erhalten. Auch in der Abbuchung steht keinerlei Buchungsnummer...

Nun habe ich mich natürlich erstmal per Mail sowohl an den Reiseveranstalter als auch an das Reisebüro gewandt und um Klärung und Übersendung einer Reisebestätigung und des Sicherungsscheines gebeten.

Allerdings frage ich mich, ob ich bis zum Erhalt dieser Unterlagen, die Abbuchung vorsorglich lieber zurückbuchen lassen sollte ? Ncht, dass ich durch das Versäumen von Fristen womöglich die Abbuchung ohne Sicherungsschein akzeptiere bzw. es so ausgelegt wird ? Was meint Ihr, sollte ich der Abbuchung zunächst widersprechen? DANKE

...zur Frage

Cala Ratjada als Abireiseziel ?

Gute Idee oder nicht ? Wir wollen halt möglichst viel Party.

...zur Frage

Kleines günstiges Hotel im Norden von Mallorca Alcudia/ Can Picafort/ Polenca etc.

Hallo,

wir möchten gerne im August für 1 Woche nach Mallorca und zwar in den Norden. Hat evtl. jemand einen Geheimtipp??

Es sollte klein und gemütlich sein und vor allem sauber.

Bin über alle Tipps dankbar...

VG Monia

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?